collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ASA-Datensatz: 09311: 01.11.1944 O SC-318 vs. Geleitzug  (Gelesen 622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6081
    • Chronik des Seekrieges
Hallo TW,

zu https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=1246 aus "1., 2., 3. Torpedobootsflottille - Chronik der Boote T 1 - T 21 1939-1945", Band II:

Zitat

01.11.1944,
17.30 Uhr, T 5, T 1, T 3, T 12 und M-Boot M 423 Libau ausgelaufen und
19.10 Uhr bei der Ansteuerungstonne das Geleit für MAR DEL PLATA, EBERHARD ESSBERER, PETER WESSEL, COMETA und RÜGEN aufgenommen. Dampfer im Geleitzug in Doppeldwarsline aufgestellt, die T-Boote und M 423 Positionierung für die Fla- und U-Bootsicherung bezogen. [...] Abends mehrere Fliegeralarme. Bei guter Sicht und hellem Vollmond aber keine FLugzeuge gisichtet, nur mit FuMO geortet.
20.30 Uhr T 3 westlich von Memel Sichtung eines kleinen Schatten. Beim Daraufzudrehen auf 20 hm Entfernung ein wegtauchender U-Bootturm erkannt. T 3 Überlauf der Tauchstelle mit 21 Sm Fahrt und auf 35 m Wassertiefe sechs Wabos geworfen. Nach 20.45 Uhr erneut sechs Wabos geworfen.
21.15 Uhr Abbruch der U-Bootsjagd und dem vorausgelaufenem Geleit mit Höchstfahrt nachgeeilt. Kurz vor Mitternacht durch T 3, welches wieder beim Geleit war, etwa 25 Sm westlich von Memel ein wegtauchendes U-Boot gesichtet und 23.50 Uhr mit zwei Wabos belegt. Boot anschließend Platz im Geleit wieder eingenommen.

02.11.1944,
00.15 Uhr U-Bootsalarm beendet.
00.40 Uhr T 1 und T 12 Sicherungspositionen getauscht.
04.00 Uhr Brüsterort an Stb. querab.
05.30 Uhr Weitermarsch des Geleits in Kiellinie.
09.45 Uhr Dampfer bei der Ansteuerungstonne Neufahrwasser nach Danzig entlassen. Vormittags T-Boote und M 423 in Gotenhafen eingelaufen.
Kurz nach 11.00 Uhr T 1, T 5 in Becken 1 angelegt. T 3, T 12 nach 11.00 Uhr in Becken 5 fetsgemacht [...]


 :MG:

Darius

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2292
Re: ASA-Datensatz: 09311: 01.11.1944 O SC-318 vs. Geleitzug
« Antwort #1 am: 18 Juni 2018, 11:05:04 »
Danke Darius; es gab also auch von deutscher Seite keine Beobachtung eines Torpedoangriffs.
Ich vermute, die im ASA-Buch behaupteten 3 T[-Laufbahnen] waren nichts anderes als die Sichtung eines feindlichen Bootes durch T3.