collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Raketenschnellboot - Projekt 205 (OSA 1 Klasse)  (Gelesen 1500 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hippi

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 78
Raketenschnellboot - Projekt 205 (OSA 1 Klasse)
« am: 24 Mai 2018, 20:21:58 »
Hallo,
suche für einen Bekannten ein sehr gut gebautes Raketenschnellboot - Projekt 205 (OSA 1 Klasse)
im Maßstab 1:72 oder größer der Volksmarine.
Um Angebote mit Fotos wird gebeten.

Danke im Voraus  :)

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Raketenschnellboot - Projekt 205 (OSA 1 Klasse)
« Antwort #1 am: 24 Mai 2018, 23:31:47 »
Hallo Hippi,
ich befürchte Du wirst hier kein Glück haben, in der e-Bucht wohl auch nicht,
aus einem Modellbauforum, weiß ich, das dort einer schon 4 Jahre an einer baut und ein weiterer damit beginnt,
aber Du kannst gewertig sein, das keiner, welcher sein Modell schon fertig haben sollte, aber in keinem Forum gezeige hat, verkaufen würde,
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4436
Re: Raketenschnellboot - Projekt 205 (OSA 1 Klasse)
« Antwort #2 am: 26 Mai 2018, 12:36:13 »
Hallo Hippi ich kann dir nur mit Foto's dienen und schließe mich den Auführungen von Norbert an.

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1058
Re: Raketenschnellboot - Projekt 205 (OSA 1 Klasse)
« Antwort #3 am: 27 Mai 2018, 00:06:51 »
Hallo
Mein Modellbaufreund  Jürgen hat seine Osa's
letztes Jahr mach Wilhelmshaven ins Schnellboot
Museum verkauft.  Echt Pech gehabt.  :MG:
MfG
Chris

Offline Hippi

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 78
Re: Raketenschnellboot - Projekt 205 (OSA 1 Klasse)
« Antwort #4 am: 27 Mai 2018, 11:48:03 »
Hallo,
danke für eure Beiträge und Fotos.
Wie heißt es so schön: die Hoffnung stirbt zuletzt!  :'( - Daß es schwierig sein wird, war klar, aber vielleicht findet sich ein Modellbauer, der die "Osa" als Auftrag bauen würde (Bausatz 1:72).
Also Meldet euch, würde entsprechende Angebote weiterleiten.  :)