collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: K.u.K. Lagunen Flottille  (Gelesen 554 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hippi

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
K.u.K. Lagunen Flottille
« am: 19 Mai 2018, 14:45:04 »
Hallo,
ich beschäftige mich zur Zeit intensiv mit der Lagunen Flottille der Kuk Marine und bin auf der Suche nach Informationen und Bildern zu den Radkanonenbooten I-VI.
Finden sie sich auch in K. Schrott "Die Damp-Kanonenboote der kuk Kriegsmarine"?
Wenn ja, wäre ich um eine Kopie des Buches / der betreffenden Seiten sehr dankbar.
In der Hoffnung auf zahlreiche Antworten und Informationen jeglicher Art zu oben genannten Booten,
Grüße Hippi

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9926
Re: K.u.K. Lagunen Flottille
« Antwort #1 am: 19 Mai 2018, 17:20:11 »
Dieses Buch von Karl SCHROTT kenne und habe ich nicht, aber Bilder dieser sechs, ab 1859 in Wien (Maschinen in Prag) gebauten Radkanonenboote sind sehr selten. Ich kenne nur jeweils eine Aufnahme von RADKANONENBOOT I bzw. VI, die in

Lothar BAUMGARTNER / Erwin SIECHE
Die Schiffe der k.(u.)k. Kriegsmarine im Bild
Band 1: 1848-1895
ISBN 3-8132-0594-0

auf den Seiten 53 und 54 großformatig veröffentlicht worden sind.

Wieso beschäftigst du dich mit diesem exotischen Thema?
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1592
Re: K.u.K. Lagunen Flottille
« Antwort #2 am: 19 Mai 2018, 17:22:41 »
Rustonwerft.(leider habe ich eine so schlechte Kopie)



Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9926
Re: K.u.K. Lagunen Flottille
« Antwort #3 am: 19 Mai 2018, 17:23:52 »
... sehr schönes Dokument!  :TU:)
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Hippi

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Re: K.u.K. Lagunen Flottille
« Antwort #4 am: 19 Mai 2018, 17:34:01 »
Danke für die Hinweise und das Dokument!  :)


Hier noch einige mir bekannte Fotos des Radkanonenbootes

« Letzte Änderung: 20 Mai 2018, 16:48:11 von Hippi »

Online AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1592
Re: K.u.K. Lagunen Flottille
« Antwort #5 am: 19 Mai 2018, 17:37:47 »
Ein Bild

Offline Hippi

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Re: K.u.K. Lagunen Flottille
« Antwort #6 am: 20 Mai 2018, 10:39:22 »
Zur Frage "wieso dieses exotische Thema":

Ich habe eine Abhandlung über die Gardasee- und Lagunenflottille, ihre Geschichte und das schwimmende Material geplant.
Die Idee entstand mit dem begonnenen Bau des Radkanonenbootes I im Maßstab ~1:72, das ich von Sextant in 1:1250 besitze.
Beim Durchstöbern meiner Literatur zur K.u.K. Marine stieß ich auch auf das "Panzermotorboot Linz". Ursprünglich wohl für den Grenzschutz auf dem Gardasee vorgesehen, wurde es 1915 nach Triest verlegt und diente in der Lagunenflottille und dem Geleitschutz.
Kann jemand etwas zu seinen Einsätzen und Verbleib sagen, bzw. wer hat Fotos oder Pläne? Auch weitere Hinweise zum Thema sind willkommen!

Über entsprechende Beiträge vielen Dank im Voraus. :-)