collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Das Kanonenboot ILTIS (2) – seine Vorgänger und Nachfolger - Buchempfehlung  (Gelesen 2091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2797
Das Kanonenboot ILTIS (II) war vor 100 Jahren noch jedermann mehr oder minder geläufig, selbst wenn die Ereignisse des 1914 ausgebrochenen Krieges seinen um 1900 erworbenen „Ruhm“ rasch schwinden ließen. Seit damals ist die Kenntnis um seine Existenz außerhalb marinegeschichtlich interessierter Kreise nahezu vollständig verblasst, obwohl der Traditionsname des Bootes sogar zur Zeiten der Bundeswehr noch einmal wiederbelebt wurde. Mit der vorliegenden quellenbasierten und umfangreich illustrierten historischen Dokumentation soll nicht nur versucht werden, ein Stück deutscher Geschichte, sondern auch die Kenntnis um die damalige Technik – ihre Möglichkeiten, aber auch ihre Grenzen – dem Vergessen zu entreißen. Denn erst mit dieser Kenntnis ist es möglich, ein sachgerechtes Urteil über die historischen Vorgänge zu fällen.

Daß hier von zwei ausgewiesenen Fachleuten der Materie, Dirk Nottelmann und Lothar Wischmeyer, vorgelegte Werk kann mit Fug und Recht als Standardwerk für diese Bootsklasse angesehen werden. Allein das ausgezeichnete Bildmaterial - vieles erstmalig veröffentlicht und das Planmaterial sind mehr als empfehlenswert.
Detailzeichnung der Bewaffnung, Schiffstechnik und eine CD, bestehend aus Anlagen und Planbeilagen runden das Werk ab. Das mir vorliegende Exemplar ist eine Fundgrube für Modellbauer und marinehistorisch Interessierte Leser; diese Dokumentation ist es wert, einem breiten Publikum zugänglich gemacht zu werden.

Dirk Nottelmann/Lothar Wischmeyer:
Das Kanonenboot ILTIS (II) – seine Vorgänger und Nachfolger.
Eine technikgeschichtliche Dokumentation
150 Seiten mit 153 Abbildungen, mit 10 verkleinerten Plänen des Kanonenbootes S.M.S. ILTIS (II) plus DVD mit weiteren 140 Seiten und den Originalplänen von S.M.S. JAGUAR
ISBN 978-3-00-0588419, Format DIN A4, Hardcover, Friedberg 2018,
Preis: € 26.00 + Porto und Verpackung
Für Mitglieder €18.00 + Porto und Verpackung

... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1726
Das Buch habe ich bestellt und schon erhalten ,
allerdings für mich als Mitglied kostenlos .
Das war wohl ein Ostergeschenk vom Logbuch !
Das Buch ist für alle Marine Fans ein Genuss !
P.S.
Es gab schon einmal ein Heft zu SMS Panther ,
das als Modell Werft Spezial erschien .
Panther war ein Schwesterschiff .
VG  jürgen

Offline kawa1705

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1343
Ja , super Buch!!!  Ist auch bei mir schon im Regal und wartet auf eine Durcharbeitung.
Super Leistung von den beiden! :TU:) :TU:) :TU:)

 :MG:

Rüdiger

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16402
  • Always look on the bright side of Life
moin,

Für Mitglieder €18.00 + Porto und Verpackung
Mitgliedschaft im FMA .. oder wo ?  .. und bei wem bestellen ?

Danke,

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1726
Hier die Anschrift vom Logbuch :

Chefredaktion Logbuch
Rotthammerstrasse 12
86150 Augsburg



Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16402
  • Always look on the bright side of Life
moin, Jürgen,
Danke für schnelle Antwort :MG:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"


Offline Alex Shenec

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1443
Hallo.

Ich habe erworben.  Sehr gut!  :roll:

Schöne Grüße

Alex


Offline kawa1705

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1343
Bin mitten im Geschehen! Es lässt sich super lesen. Sehr zu empfehlen. :TU:) :TU:) :TU:)

 :MG:

Rüdiger

Offline maxim

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 386
Yo, stimme zu! Das Buch ist sehr interessant und enthält auch Pläne und Informationen über die anderen Kanonenbooten der Kaiserlichen Marine.

Ich hatte hier eine Besprechung rein gestellt:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5226:dirk-nottelmann-a-lothar-wischmeyer-das-kanonenboot-iltis-ii&catid=169

Leider haben die Autoren keine Pläne der Habicht-Klasse gefunden.

Lars

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1726
Hier im Livejournal vom 20.7.2018

https://von-lans.livejournal.com/71430.html

Der Sonderdruck ist zu Recht im Focus der Marinefans .
LG  Jürgen

Offline Alex Shenec

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1443
Hallo.

Es ist meine Livejournal.  :-)

Schöne Grüße

Alex

Offline Smutje Peter

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 758
  • man lernt täglich dazu
Danke für die Rezension dieses Buchs.

Von Dirk Nottelmann habe ich schon sein meiner Meinung nach excellentes Buch über die Brandenburg-Klasse.

Das Buch über die Iltis werde ich mir sicher anschaffen.
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1726
Hallo Peter aus Nürnberg ,

Dirk Nottelmann hat auch das Buch :
" Halbmond und Kaiseradler "
mit  Herrn Langensiepen und Herrn Krüsmann verfasst , dass die Kreuzer
" Bresslau und den großen Kreuzer Goeben " behandelt ,
in ihrer Zeit am Bosporus von 1914 bis 1918 !

Jürgen aus Röttenbach ( bei Erlangen )