collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: U 3523 entdeckt  (Gelesen 2448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18233
  • Carpe Diem!
Re: U 3523 entdeckt
« Antwort #15 am: 16 April 2018, 17:51:30 »
In nicht besonders schöner Auflösung kann man auf dieser recht alten Seite solche Karten herunter laden:

 --/>/> http://www.oocities.org/germangrid/eindex.html
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Axel Niestle

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 245
Re: U 3523 entdeckt
« Antwort #16 am: 16 April 2018, 20:45:38 »
Damit alle Unklarheiten zu U 3523 beseitigt sind, im Anhang mein Vermerk zum Verlust des Bootes aus 1994 aus der Tiefe meiner Festplatte. Damals hatten Word-Dateien noch eine .txt-Endung!

Mit den besten Grüßen

Axel Niestlé

Offline SonarM U29

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 97
Re: U 3523 entdeckt
« Antwort #17 am: 17 April 2018, 07:38:18 »
Moin zusammen,

ja, Daumen hoch  :TU:) und alle Unklarheiten zu 3523 beseitigt!

Vielen Dank an alle!

Grüße aus Wilhelmshaven

Heiko
"Die Werftgarantie liegt bei 90 Metern. Naja, wir können auch tiefer. Irgendwann ist natürlich Schluss....."

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1921
Re: U 3523 entdeckt
« Antwort #18 am: 17 April 2018, 09:29:55 »
In nicht besonders schöner Auflösung kann man auf dieser recht alten Seite solche Karten herunter laden:

 --/>/> http://www.oocities.org/germangrid/eindex.html

Hi Thorsten
Das sind die Karten aus der Beilage zu Rohwer's "U-Booterfolge der Achsenmächte" (1968)
In den Ausgaben "Axis Submarine Successes" von 1981 und 1997 waren sie mit eingebunden.
Sie sind aber nicht von Rohwer selbst, daher besteht ein Copyright-Vorbehalt, und deswegen kann ich sie nicht an ASS anhängen.
Liebe Grüße
Thomas

Axel, vielen vielen Dank, dass Du uns Deine Expertise zur Ansicht stellst.
Herzliche Grüße
Thomas
« Letzte Änderung: 17 April 2018, 09:37:48 von TW »

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18233
  • Carpe Diem!
Re: U 3523 entdeckt
« Antwort #19 am: 17 April 2018, 15:59:19 »
Ja, Daumen hoch dafür.  :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline wirbelwind

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 528
Re: U 3523 entdeckt
« Antwort #20 am: 17 April 2018, 20:27:49 »
Hallo Manfred,
auch wenn der Thread inzwischen weiter gelaufen ist, mein Beitrag bezog sich nicht auf Deine Nachricht, sondern auf dem Beitrag von Rheinmetall. Ob jemand ,,Bild" liest oder nicht, entscheidet jeder selbst. Von daher habe ich nur mitgeteilt, was ich persönlich von dieser Zeitung halte.

MfG Wirbelwind

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1618
Re: U 3523 entdeckt
« Antwort #21 am: 17 April 2018, 20:39:02 »
Moin Wirbelwind,
alles in Ordnung, nichts passiert.

Für Dich weiterhin alles Gute.
Manfred Heinken