collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: Moin Moin aus Darmstadt  (Gelesen 814 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThomasHolzmann

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 26
    • vermoegen-mensch
Moin Moin aus Darmstadt
« am: 13 März 2018, 11:39:50 »
...wo ist mein Anstand geblieben, entschuldigt.

Ich bin der thomas, 45 Lenze und vielseitig interessiert!
Ich bin durch und durch bodenständig, auch wenn meine Herkunft der Familie bildlich gesprochen der 'hohe Norden', die Küstenregion Deutschlands ist.
Zur Geschichte, die auch die Kreativität der Menschen betrifft, also so z.B. wie hier den Modellbau, zähle ich auch insbesondere die sogenannte Politik, die alle beschäftigt, auch wenn ich das hier weder in den Vordergrund, noch als Thema ansehe.

Ich hatte vor Jahren mal 2 Rümpfe der Bismarck; den ersten von 'Hasse', den 2. von 'Lassek', wobei ich beim 2. bis zur Beplankung  (ich meine ich hätte damals von einem alten Schreinerbetrieb amerikanisches Nußbaum Furnier erhalten) kam, aber aus verschiedenen Gründen wieder aufhörte...

Mein Vater baute seiner Zeit aus alten Küchenbrettchen die HMS Victory sowie das Wappen v. Hamburg. Von daher ist es auch praktisch heute eine Eingebung von mir, daß ich meinen 'neuen Anlauf' mit dem Anspruch verbinde, keinen Fertigrumpf zu kaufen, sondern ihn selbst zu bauen, in etwa dem Spruch man solle in seinem Leben "einen Baum pflanzen..." usw. usf. Dazu habe ich gestern frisch die 'neuen' Pläne von Harhaus erhalten.

Nebenbei bastele ich an einer Mechanik für eine UH-1B (1/7), bin dabei die ME 262 (1/6,8) zu bauen, die Douglas DC-3 (1/8), für meinen mCPX BL die Sikorsky S-55 (1/48) sowie dem Gedanken nach einem CVN der Nimitz Klasse (1/350).
Ich denke mit meinem jetzigen Leben habe ich damit allehand vor :-)
Einige gepanzerte 'Stellwerte' im M. 1/16 liegen dabei verstreut im Keller und anderswo.
Steckenpferd bleibt und ist hingegen nach wie vor das meiner Meinung nach bemerkenswerteste Schiff die Bismarck.

Da nicht nur meine Fertigkeiten nicht ausgereift, sondern auch z.T. i.Vergessenheit gerieten, hoffe ich auf viele wertvolle Informationen und zuvörderst ein friedliches und ausgewogenes Miteinander.

Bis dahin,
viele Grüße
thomas
"Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft"
Berthold Brecht

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18152
  • Carpe Diem!
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #1 am: 13 März 2018, 14:51:54 »
Herzlichen willkommen!   :O/Y
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3655
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #2 am: 13 März 2018, 15:07:47 »
...bei den vielen Projekten die du vor zu bauen hast lieber Thomas kannst du ja die Familie nicht groß stören... :-D

Hau wech
Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3828
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
    • Der Seekrieg 1939-1945
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #3 am: 13 März 2018, 16:10:58 »
Hallo Thomas

Herzlich Willkommen im Forum.  :)

Offline ThomasHolzmann

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 26
    • vermoegen-mensch
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #4 am: 13 März 2018, 17:50:00 »
...bei den vielen Projekten die du vor zu bauen hast lieber Thomas kannst du ja die Familie nicht groß stören...
"An den Taten sollt..." usw.; entweder in diesem oder dem nächsten Leben, wie man sagt.
Ich bin guter Dinge und meine Familie kommt nicht zu kurz, im Gegenteil, die ist teilweise froh mich nicht zu hören.

Ich habe seit 2014 mehr Zeit als mir lieb ist, aber nutze sie so zumindest sinnvoll und kann mich darüber hinaus ablenken. das paßt also.

Danke Euch mit bestem Gruß
thomas
"Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft"
Berthold Brecht

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3235
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #5 am: 13 März 2018, 19:02:16 »
Hallo Thomas auch von mir Willkommen im Forum.
Hier die Bismark zu den Deutschen Meisterschaften in Georgental 2016(Peter Sager 10x DM im Modellbau)

Offline didi1

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 582
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #6 am: 13 März 2018, 19:32:59 »
Moin Thomas,
schau mal hier rein.
https://www.youtube.com/watch?v=FkT2v7mwbW8

Gruß
Ditmar

Offline s142

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 674
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #7 am: 13 März 2018, 21:46:42 »
Tach auch

Zunächst @ smutje:  Das das Modell nichts gewonnen hat ist wohl mal ja klar  :MG:

Hallo Thomas

Wenn du das Schiff genau bauen  möchtest wende dich an den Bernd (109) oder an den "Herr Nilson" 
hier im Forum.

MfG
Chris



Offline s142

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 674
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #8 am: 13 März 2018, 22:01:19 »
Tach auch

Eher für Sammler  :MG: Ich hätte da von der Bismarck  Planrollen zu verkaufen .
15 Stück ...Orginale aus dem Jahre 1936  ...Vorbauphase....
org. Stempel / Unterschriften ...  keine Kopien !!
Bei Interesse bitte PN.

MfG
Chris

Offline ThomasHolzmann

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 26
    • vermoegen-mensch
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #9 am: 13 März 2018, 23:10:59 »
Das ist ein schönes Modell smutje.
Ich werde mich allerdings an den M 1/100 wenden, auch wenn es ein Standmodell mit geringer Funtionbreite werden wird. Also nicht so grandios wie in dem Video von Ditmar; einfach gesagt "Wahnsinn", grandios! Danke euch.

Chris, ja, 109, ich kenne seinen Bericht hier vom Lesen und Schauen, spitzenmäßig (ich habe den Bericht mit Wonne betrachtet, gleichfalls wie von Noberto glaube ich heißt er.. ich merke mir auch den Namen Herr Nilson.
Danke für dein interessantes Angebot!

Mast- und Schotbruch
thomas
"Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft"
Berthold Brecht

Offline s142

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 674
Re: Moin Moin aus Darmstadt
« Antwort #10 am: 13 März 2018, 23:17:29 »
Hallo  Thomas

Noberto ... baut in Brasilien...  :MG:
Capitän Hans...lebt in Puerto Rico ...Aller Beste Grüsse dahin  :MG: :MG: :MG:

Wünsche dir frohes Gelingen ( Bei Fragen PN )

MfG
Chris