collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: Torpedobewaffnung auf Bismarck  (Gelesen 671 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hexe

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 295
Torpedobewaffnung auf Bismarck
« am: 10 März 2018, 09:33:49 »
gibt es Zeichnungen vom Einbau Torpedobewaffnung auf Bismarck?

Offline Smutje Peter

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 548
  • man lernt täglich dazu
Re: Torpedobewaffnung auf Bismarck
« Antwort #1 am: 10 März 2018, 10:33:51 »
Hallo miteinander

meines Wissens nein!

Tirpitz bekam 6 Tr 53,3cm nachgerüstet. Aber Bismarck soweit ich weiß nicht.
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline Schorsch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1454
Re: Torpedobewaffnung auf Bismarck
« Antwort #2 am: 10 März 2018, 10:49:43 »
Hallo!

(...)
Tirpitz bekam 6 Tr 53,3cm nachgerüstet.
(...)
Waren es nicht 8 Rohre (2 x 4)?

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'

Offline Smutje Peter

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 548
  • man lernt täglich dazu
Re: Torpedobewaffnung auf Bismarck
« Antwort #3 am: 10 März 2018, 10:54:33 »
habs gerade noch mal nachgeschaut:

Ja es waren 8 Torpedorohre in Vierlingssätzen mit insgesamt 16 Torpedos (Quelle Breyer)
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline Smutje Peter

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 548
  • man lernt täglich dazu
Re: Torpedobewaffnung auf Bismarck
« Antwort #4 am: 10 März 2018, 10:56:11 »
 :BangHead:

Das kommt davon wenn man zu schnell antwortet. Hätte erst nachschauen und dann schreiben sollen!

sorry
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline Hexe

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 295
Re: Torpedobewaffnung auf Bismarck
« Antwort #5 am: 10 März 2018, 10:58:07 »
Amt Torpedowaffe 28.März 1941
B.Nr.T Wa Is 617/41 GKds
Zeiteinteilung Schlachtschiff Bismarck

Wie K. fernmündlich mitgeteilt hat, ist im Rahmen der mit Vorgang genehmigten Zeiteinteilung der Einbau der Torpedobewaffnung nicht mehr möglich.

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3610
  • Jörg K.
Re: Torpedobewaffnung auf Bismarck
« Antwort #6 am: 13 März 2018, 16:53:37 »
Hai

Komisch, der Kahn lag doch den ganzen Winter in Hamburg.