Rund ums Forum > Tipps und Tricks

NARA-Guides, -Rollen, -Filme - eine kleine Einführung

(1/2) > >>

t-geronimo:
Da die Fragen rund um das Thema NARA öfter auftauchen, soll dieser Beitrag erste Fragen klären.
Ich beginne mit einem gekürzten und von mir ergänzten Zitat von Ulrich Rudofsky, der diesen Themenkomplex im Forum maßgeblich mit angestoßen hat:

"Der Historiker Timothy P. Mulligan, Spezialist in eroberten deutschen und dazugehörigen Dokumenten bei der US National Archives and Records Administration, hat viele Inventure vom NARA Bestand der deutschen Marinen kompiliert. 
Eine Serie ist:

Guides to Microfilmed Records of the German Navy 1850-1945
 --/>/> No. 1 U-Boats and T-Boats. 1914-1918
 --/>/> No. 2 Records Relating to U-Boat Warfare. 1939-1945
 --/>/> No. 3 Records of the German Naval High Command. 1919-1945
 --/>/> No. 4 Records of the German Navy Operational Commands in World War II
No. 5 ??
 --/>/> No. 6 Selected Records of the Imperial German Navy relating to World War I

NARA Publikationen:  http://www.archives.gov/ "


Zusammengefasst haben also die Alliierten nach Kriegsende die meisten nicht vernichteten Kriegstagebücher u.a. der Kriegsmarine abfotografiert und auf Mikrofilm gespeichert.
Mittlerweile sind diese Filme digitalisiert und man kann sich Kopien auf DVD bestellen.
Hier im Forum laufen zu diesem Thema immer wieder Sammelbestellungen.

Kann jemand mit Namen und PDF-Datei zu Guide Nr. 5 aushelfen?

TW:
Bd. 5. Pre-World War I records of the imperial German Navy and its predecessors, 1822–1919. 2006. - XXIV, 51 S.

Der Band ist in der Württembergischen LB vorhanden und ich könnte ihn bei Gelegenheit
auch digitalisieren. Dauert aber noch 3 Wochen (bin gerade im Urlaub).
Gruß, Thomas

Darius:
ältere Zwischenstände (2005) gibt es hier:
http://www.maparchive.ru/index.php/german-navy.html


 :MG:

Darius

Ulrich Rudofsky:

--- Zitat ---Der Historiker Timothy P. Mulligan, Spezialist in eroberten deutschen und dazugehörigen Dokumenten bei der US National Archives and Records Administration, hat viele Inventure vom NARA Bestand der deutschen Marinen kompiliert.
--- Ende Zitat ---

Als Tim in 2008 vom diesem Forum ausgzeichnet wurde, sagte er traurig, daß seine NARA Abteilung dezimiert wurde, im Sommer helfen Studenten aus, und der Berg von WK2 wahrscheinlich niemals in toto inventuriert wird.  Er war ziemlich pessimistisch am Ende seiner Laufbahn.  https://goo.gl/photos/UZLreSb1RMsBPzxi8

t-geronimo:
Interessant wäre auch zu wissen, was nach Tim noch alles verfilmt wurde, da ja schon einige Dinge aufgetaucht sind, die nicht in den Guides verzeichnet sind.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln