collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Marine Flugzeuge  (Gelesen 3326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #15 am: 20 Februar 2018, 21:29:33 »
Moin, moin, Hartmut,
das ist keine MIG, sondern eine SU22M4,
zu Deiner Frage, hab mal nach geschaut,
das ist das Wappen von JBG77 Lage,

finde jetzt aber das Wappen vom MFG28 Lage nicht,
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4719
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #16 am: 21 Februar 2018, 10:13:21 »
Hallo Wilfried,Jach und Norbert Danke für die Beschreibungen und Richtigstellung  top

Norbert meinst du dieses
« Letzte Änderung: 21 Februar 2018, 10:45:28 von smutje505 »

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #17 am: 21 Februar 2018, 11:05:56 »
Hartmut,
ich meinte nicht das Ärmelwappen,
sondern das am Flugzeug, das war ein großer Anker, darunter ein stilisiertes Flugzeug,
hab es gestern Abend noch auf eine Bilder Seite gefunden, muß aber erst nachfragen, ob ich es fürs Forum nutzen darf,
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline der erste

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1513
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #18 am: 21 Februar 2018, 15:17:16 »

Offline didi1

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 970
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #19 am: 21 Februar 2018, 18:01:26 »
Hallo kann mir jemand dieses Zeichen auf der MiG erklären

Das müßte das Geschwaderwappen auf einer Su-22 vom Jagdbombergeschwader der NVA sein.Jadgbombergeschwader ??????

Gruß
Ditmar
« Letzte Änderung: 21 Februar 2018, 18:11:47 von didi1 »

Offline der erste

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1513
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #20 am: 21 Februar 2018, 18:18:46 »
Moinsen zusammen,
Mil Mi-8 - Erichs Privathubie
mit liebem Gruß
Wilfried

Das stimmt nicht. Es war die Maschine vom Chef Volksmarine, ex 773. Nach dem 03.10.1991 flogen damit u.a. auch Ciliax und Engelmann (zumindest von denen habe ich Bilder). Die Sonderausstattung bestand aus einer Sesselgruppe, Tisch und 2 Extrasesseln, sowie WC und Pantry. Im Heckbereich gab es eine ausklappbare Treppe statt der beim MI 8 üblichen seitlich zu öffnenden Klappen.

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2870
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #21 am: 21 Februar 2018, 20:17:19 »
Danke für die Klarstellung, Erster!

mit einem lieben Gruß
Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #22 am: 21 Februar 2018, 22:04:53 »
 :MG:
ich wuste doch, das ich auch ein Foto davon hatte, hab es mal eingescannt, leider ist die Qualität nicht sehr gut,
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4719
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #23 am: 22 Februar 2018, 14:58:05 »
Hallo Norbert danke für das Bild(ist aber klein)kaum zu erkennen.Das war auf der SU-22M4 die jetzt auf dem Militärhistorischen Museum der Bundeswehr – Flugplatz Berlin-Gatow steht.Wenn ich einmal in der Gegend bin schaue ich im Museum mal rein.Ich meinte aber das kleine Wappen auch auf der SU-22M4 von der 3.Staffel des JBG-77.(siehe Bild von Nordholz)
Vor der Wiedervereinigung war der 27. September 1990 der letzte Flugtag des Geschwaders, an dem die Flugzeuge auch nicht mehr starten, sondern nur „rollen“ durften(die DDR bestand noch-7 Tage vor der Wiedervereinigung). An diesem Tag wurde auch eine Maschine mit einem blau-gelb-roten Anstrich, den Farben des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, vorgestellt.
Aufgestellt wurde das MFG-28 aus der 3. Staffel des JBG-77 auf dem Flugplatz Laage mit den vorhandenem Flugzeugtyp Su-22M4.
Operative Unterstellung zur Volksmarine im Jahre 1989 ( Oktober) . Am 20.07. 1990 erfolgte jedoch erst die Einführung der Marineuniform und Dienstgrade.
Übernommen durch Bundeswehr zum 03.10.1990 und aufgelöst durch die Bundeswehr zum 31.12.1990.

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #24 am: 22 Februar 2018, 21:42:54 »
Hartmut,
den Auszug habe ich schon vergrößert, noch größer geht es nicht, dann ist nichts mehr zuerkennen, wenn ich das ganze Bild gelassen hätte, wär erstrecht nichts zuerkennen, außerdem ist es nicht von bester Qualität,
 
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline Albertus

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 167
  • ehem. Seefrau
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #25 am: 12 Februar 2020, 10:04:09 »
Hallo in einem nicht ganz frischen Thema!

Im Aeronauticum kann man nicht nur ausgediente Flugzeuge bestaunen, manchmal trifft man auch außergewöhnliche Gäste, z.B. zukünftige Generäle aus aller Herren Länder.

Gruß
Albertus

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2227
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #26 am: 13 Februar 2020, 20:52:26 »
Hallo,
schönes Foto, Albertus, danke fürs teilen … Sehe ich das richtig, dass der zweite Marineoffizier von rechts den ukrainischen Streitkräften angehört (Ärmelabzeichen) und den Dienstgrad eines Korvettenkapitäns hat?
Grüsse
OLPE

Offline der erste

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1513
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #27 am: 13 Februar 2020, 21:59:08 »
Olaf, vielleicht ist auch ein Major?

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2227
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #28 am: 13 Februar 2020, 22:04:37 »
Hallo Hogo,
tjaaa, möglich ... ich habe mich durch das blaue Kreuz auf den Ärmelemblem leiten lassen ... :O/Y ... als Hinweis auf die Marine ...
Grüse
OLPE
« Letzte Änderung: 14 Februar 2020, 06:31:33 von olpe »

Online Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7016
  • Keep on running
Re: Marine Flugzeuge
« Antwort #29 am: 14 Februar 2020, 07:33:01 »
Es dürfte sich um Teilnehmer des "LGAI" handeln, also des "Lehrgangs Admirals-/Generalsstab International" handeln, für Teilnehmer aus "Nicht-NATO-Staaten, an denen auch einige deutsche Offiziere teilnehmen dürfen.

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.