collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: War: U-189 - korrekt: M 433  (Gelesen 3607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karotte

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 12
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #30 am: 11 März 2018, 19:44:25 »
Uffff....danke Thorsten....
mich biegts grad auf, die Karotte geht dann mal ne Runde heulen

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5385
    • Chronik des Seekrieges
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #31 am: 11 März 2018, 21:58:50 »
Hallo t-g,

die Angaben zur 23. M-Flottille stammten vermutlich aus Lohmann-Hildebrand.

Ich habe gerade gesehen, dass in den "Ergänzungen und Berichtigungen zum Hauptkapitel VI - Sicherungsstreitkräfte" des o.g. Werkes die folgenden Änderungen kommentiert sind:

Zitat
Seite 65/14 23. Minensuchflottille: Zur Flottille gehörte nicht M 423 sondern M 433.
Seite 65/15 25. Minensuchflottille: Bei der Flottillenzugehörigkeit streiche M 433.


 :MG:

Darius

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5385
    • Chronik des Seekrieges
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #32 am: 11 März 2018, 22:11:40 »
Hallo,

KTB des Seekommandanten Sandnessjöen

Zitat
27.10.1944
Wind; SO 1-3. Bewölkung: 3/4 bed. Temp.: + 11°C

0908 Angriff von 4 einmotorigen Flugzeugen auf MFP 200 bei Grönsviken. 1 Schwerverwundeter.
[...]
0935-0940 Angriff dieser 4 Flugzeuge auf Geleit M 433 und U 1060 nördlich Utorgfless. 2 Bombentreffer auf M 433 und zahllose Bordwaffentreffer auf beiden Booten. 1 Flugzeug wurde abgeschossen. Bei Abschuß der Maschine wurden von dieser 2 grüne und 1 rote Leuchtkugel geschossen.
0952 Befehl an Hafenwache Brönnöysund, M-Boot jede nur mögliche Hilfe zu leisten.
0955 Meldung an Admiral Nordküste: Es wird von dort versucht, ein M-Boot zu Hilfe zu schicken.
[...]
1053 Meldet Torg??tten: "13 Bomber und 7 Jäger im Ausschnit 1".
[...]
1055-1110 Angriff der Flugzeuge auf M 433 und U 1060.
[...]
1215 Art.Gr.Brönnöysund meldet 1210: "Boot sinkt, rasche Hilfe. M 433".
[...]
1220 Art.Gr.Brönnöysund meldet: "1217 M-Boot gesunken".
[...]
1845 Meldung Art.Gr.Brönnöysund: "Bei Rettung U-Bootsbesatzung ein englischer Leutnant aus dem abgeschossenem Flugzeug als Gefangenen eingebracht."


 :MG:

Darius

Offline habichtnorbert

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1049
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #33 am: 11 März 2018, 22:55:54 »
Moin, moin,

M433 gehörte vom 01.12.1942 bis zum Untergang 27.10.1944 zur 25.Minensuchflottille, deren Einsatzgebiet Minensuch- und Geleidienst Nordsee und Norwegen bis November 1944 war,
Anfang November 1944 wurde die 25.Minensuchflottille in die Ostsee, in den Finnischen Meerbusen verlegt, dort nur Geleitdienst,
 :MG: 

Tippfehlerberichtigt
« Letzte Änderung: 12 März 2018, 00:26:04 von habichtnorbert »
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline Karotte

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 12
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #34 am: 12 März 2018, 00:14:54 »
äh....wie jetzt..? Ich denke, sie ist am 27.10.1944 untergegangen und gehörte zur 23. Flottille?

Offline habichtnorbert

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1049
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #35 am: 12 März 2018, 00:37:21 »
Hab nachgeschaut, im Datum war ein Tippfehler, ist Berichtigt,,
ich mach Dir morgen eine Abschrifft von beiden Flottillen,
im Bestand der 23.Flottille war M423,
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline Karotte

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 12
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #36 am: 12 März 2018, 00:41:38 »
Genau das ist es, was mich verwirrt....lt. KTB war es die 23. Flottille, lt. des Archives in Stuttgart die 25. Flottille.

Karotte geht schlafen

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18158
  • Carpe Diem!
Re: War: U-189 - korrekt: M 433
« Antwort #37 am: 12 März 2018, 10:46:46 »
Das Archiv wird korrigiert.  :MZ:

Darius hat ja bereits erklärt, worauf die nicht korrekte Angabe 25. MS-Flottille beruhte.
Auch ein erstklassiges Werk wie Lohmann/Hildebrandt ist bei der Masse an Informationen vor Fehlern, und sei es nur durch Zahlendreher beim Schreiben, nie ganz gefeit.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv