collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize  (Gelesen 4524 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« am: 17 Oktober 2006, 21:48:06 »
Ich habe vor, eine Kleinserie (20 - 30 Stück) von einer Patrize (Modellvorlage) aus Resinguss herstellen zu lassen (da ich selber bis jetzt das noch nie gemacht habe).
Abnehmer wären ich, sowie ein Kumpel in Frankreich; und gehen tut's um ein allseitig geschlossenes Teil von ca 5.3 x 7 x 6.6mm.
Die Modellvorlage würde ich erstellen, um was ich bitte/anfrage:

Wer von euch ist imstande, diesen Job (natürlich gegen Bezahlung!) zu übernehmen?

Ich selber brauch nur 6 Stück davon (die bastel ich mir notfalls auch alleine), aber mein französischer Freund bräuchte 14 weitere, und da würde sich ne Kleinserie lohnen.

Ja ... hoffe, jemand von uns kann das ... :-)

Ciao,
Harold
« Letzte Änderung: 18 Oktober 2006, 11:59:36 von t-geronimo »
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8332
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #1 am: 17 Oktober 2006, 23:54:29 »
Allseitig geschlossen? Das könnte Probleme geben. Laß mal sehen.
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #2 am: 18 Oktober 2006, 00:18:57 »
Frag doch mal Hafemann :wink:
« Letzte Änderung: 18 Oktober 2006, 12:39:18 von Blane »
Schöne Grüsse
Christian

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #3 am: 18 Oktober 2006, 01:24:06 »
"Allseitig geschlossen? Das könnte Probleme geben. Laß mal sehen."



Tja, um dieses Teil handelt es sich. Wie gesagt, n abformbaren Prototyp würde ich erstellen (ohne Rohre).

Aber für's Abformen hätt ich gerne Support...

Ciao,
Harold

4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8332
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #4 am: 18 Oktober 2006, 02:21:59 »
Ja, das kann man machen, Anguß am Boden der Lafette. Wenn du magst, dann laß es mal rüberwachsen.
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #5 am: 18 Oktober 2006, 10:26:05 »
Super, Thomas!

Den Anguß kann ich auch ganz hübsch fett halten (Durchmesser der Lafette 4.8mm), so dass er -je nach Sockelhöhe- einfach zurechtgefeilt werden kann.

Wird gebastelt...  :-D

Ciao,
Harold
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #6 am: 23 Oktober 2006, 23:15:03 »
So, hier nun das Modell, das es gilt abzuformen...



14 Stück für mich (Gascogne, und noch so'n Projekt), 14 für Eric (Ostriker) (Clémenceau & Alsace), und ?? für die 5-bis von Spee.

Ich fänd es toll, wenn die weiteren Arbeitschritte HIER dokumentiert sind - so kann jeder von uns was dazulernen.
Thomas, was meinste?

Ciao,
Harold
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8332
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #7 am: 24 Oktober 2006, 15:16:17 »
Servus Harold,

her damit. Das sollte gehen.
Verstehe ich das jetzt richtig, du hättest gern sowas wie eine Arbeitsanleitung dazu, mit Bilderchen usw.?
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Torpedo

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1533
    • http://www.swingin-bohemians.de
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #8 am: 24 Oktober 2006, 19:46:15 »
Schaut mal in meinen Baubericht von B-110, da beschreibe ich das Anfertigen von Silikonformen.

Hier noch mal in Kürze:

Knetmasse ausrollen, das Urmodell zur Hälfte eindrücken und Silikon draufgießen. Nach Aushärten entformen und das Silikon mit dem Urmodell mit Trennmittel einsprühen. Dann wieder Silikon draufgießen und aushärten lassen.

Die Form wird dann mit schnellem Resin beidseitig gefüllt; wenn das Harz anfängt zu gelieren, Form zusammenpressen. Das war's. Keine große Affaire; vorausgesetzt man hat hochviskoses Silikon (www.weissmetall.de) und das entsprechende Resin...

Edit Scheer:
Ich setz mal kurz den Link zu Torpedos Bericht ein
http://forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,1826.0.html
« Letzte Änderung: 24 Oktober 2006, 22:40:27 von Scheer »
Uli "Torpedo"   [WoW Nic: Torpedo_uas]

"Man muss seine Geschichte kennen, um nicht die gleichen Fehler zu wiederholen"

Restaurierungsbericht des SEELÖWE, 20er Jollenkreuzer Baujahr 1943
http://facebook.com/r167seeloewe

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #9 am: 25 Oktober 2006, 00:02:42 »
@ Thomas, hast Post -als mail, und auch real; die Form ist unterwegs zu dir. Danke!

@ Torpedo,
natürlich hab ich deinen Bericht studiert, allerdings interessiert es mich, wie Spee diesmal vorgeht.
Vielleicht trau ich mich auch mal selber drüber (einfach nur mal anfangen...), aber derzeit haperts an Zeit und Werkraum.

Ciao,
Harold

4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Scheer

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2344
    • http://www.deutschekriegsmarine.de
Re: Anfrage: Kleinserie aus Resin nach erstellter Patrize
« Antwort #10 am: 25 Oktober 2006, 00:30:53 »
Wäre auch interessant für einige Hachette-BS Bauer. Ich habe schon Überlegungen gesehen (und auch selbst angestellt) mit abgeformten Spanten einen zweiten Rumpf zu bauen und ihn dann in eine Tirpitz zu konvertieren.
Möglicherweise lassen sich durch die Herstellung von Abformungen später einige Hefte mit Beschlagsteilen einsparen. Türme, Flak, Teile der Aufbauten usw.