collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)  (Gelesen 3099 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rheinmetall

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 975
Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« am: 25 Januar 2018, 15:50:04 »
Hallo in die Runde !

Melde mich nach 14 Tagen Kreuzfahrt-Urlaub (Aida) wieder zurück.
Unsere Reise führte und diesmal in die westliche Karibik, bzw. Mittelamerika wo unter anderem eines meiner "Must-see-Ziele" erfüllt wurde.
Die Fahrt auf dem Panama-Kanal, worüber ich Euch ein paar Bilder mit eingepackt habe.
Zwar ging dieser Ausflug am 12.01.2018 nur insgesamt 7 Stunden, aber es war dennoch ein Erlebnis !
Von der Hafenstadt Colòn aus, wurde wir mit dem Bus nach Gamboa gefahren, wo wir ein Ausflugsschiff bestiegen und damit dann ca. 35 km (laut Aussage des örtlichen Reiseleiters) den Panama-Kanal in Richtung Panama-City / Pazifik durchfuhren.
Hierbei wurden auch die wichtigsten / größten Querungen (Brücken) passiert.
Das Aufkommen auf dem Kanal war hierbei für meine Erwartungen äußerst gering.
Das Durchfahren der Pedro-Miguel und Mirafloes Schleußen dauerte jedes Mal ca. 45-60 Minuten für unsere beiden Ausflugsschiffe, wobei uns die unter japanischer Flagge fahrende "Georgia Highway" (Fahrzeugtransporter mit 56.973 BRZ) uns immer im Nacken saß.
Die unter Singapur´s Flagge fahrende "Trammo Cornell" (Tanker, BRZ habe ich nicht heraus bekommen) flankierte uns derweilen in der Nachbarschleuße und war uns ebenfalls immer einen Tick voraus.
Was ich ebenfalls sonst nur aus Sendungen bei N24 kenne, war die Begegnung der "Transshelf", einem Halbtaucherschiff (26.890 BRZ) der niederländischen Antillen.
Diese hatte als Fracht die "USS Fitzgerald" (DDG-62), einem Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse.
Diese war in den frühen Morgenstunden des 17.06.2017 nahe Yokosuka mit der philipinischen "ACX Crystal" kollidiert.
Für Interessierte hier der Link von Wikipedia zu dem Schiff / Unglück:
https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Fitzgerald_(DDG-62)
Bei unserer Begegnung war sie auf dem Rückführungsweg in die USA, wo sie am 19.01.2018 eingetroffen sein soll.
Anschließend passierten wir Panama-City, wo die anderen Schiffe noch eimal die Möglichkeit haben, ihre Vorräte zu ergänzen oder Arbeiten zu erledigen, bevor sie in den Pazifik entlassen werden.

Alles in allem war es ein einmaliges Erlebnis und sollte von jedem Schiffsbegeisterten einmal bestaunt / erlebt werden.
Ich kann es Euch auf jeden Fall weiter empfehlen.

Und hier also die Bilder von unserer "Pilgerreise".     top


Der Kanal noch vom Bus aus gesehen.




Unser Ausflugsschiff.




Begegnungsverkehr




(mir unbekannte) Seezeichen, vielleicht weiß jemand von Euch was dazu ?




Kanal voraus !








Der Gaillard-Durchstich




Die besagte Begegnung mit der Transshelf / Fitzgerald









-----------------


Polizei- denn Ordnung muß sein.


Einer von vielen Bugsieren...





Die Pedro-Miguel-Schleuse.






Einer der "Muli´s" zum Fixieren großer Schiffe.
















Hitze macht erfinderisch.  :-D


Unsere Begleiter: links die Trammo Cornell, rechts die Georgia Highway






See(h) Leute der Georgia.  :-D


In der Schleuße von Pedro Miguel






Die Mirafloes Schleuße


Muli-Stall


Beobachtungseinrichtung (für Landratten)










Die Cornell, wieder schneller...


... doch dann können wir sie schließlich bei Panama-City einholen, in ihrer ganzen Schönheit.






Die Puente de las Américas






Das Biomuseo von Panama


Die Skyline von Panama-City (Zoom)



So, das war´s soweit.  :-D
Ich hoffe Euch haben die Bilder gefallen.
Falls Ihr noch Fragen haben solltet (welche ich beantworten kann), dann immer her damit.

Mit den besten Grüßen,

Euer
        Matze


   
Ab Kapstadt ohne Kreiselkompass - Jürgen Oesten, U 861

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16799
  • Always look on the bright side of Life
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #1 am: 25 Januar 2018, 15:56:50 »
moin,
sehr schöne Fotos  top :MG:

Die Begegnung mit dem Fitzgerald-Transport war natürlich eine einmalige Gelegenheit, Glück gehabt :TU:)

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Online Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2285
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #2 am: 25 Januar 2018, 16:10:20 »
Moin Matze,
hast Du den Namen von dem Segler auch?
Der Regen- oder Sonnenschirm gefällt mir samt Trägerin auch sehr gut.

Tolle Reise, sehr schöne Fotos.

Manfred Heinken

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4223
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #3 am: 25 Januar 2018, 16:18:06 »
Hallo Matze Suuuuuper  :TU:) :TU:) :TU:)

der Segler ist die Wind Star

Offline Pitter1

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 324
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #4 am: 25 Januar 2018, 20:06:19 »
Gerne habe ich mir diese Bilder angesehen.
Gruß
Bernd Peter

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #5 am: 25 Januar 2018, 21:08:04 »
super schöne Bilder,  top top top , gibts noch mehr davon?
da möchte ich auch mal lang fahren, aber das wird wohl nichts,
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline Rheinmetall

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 975
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #6 am: 26 Januar 2018, 11:47:31 »
Hallo zusammen !

Ja, richtig, Urs, diese Begegnung der beiden auf dem Kanal wird wohl so einzigartig bleiben.
An smutje505 und Manfred: Genau, bei der Lady in weiß handelt es sich um die Wind Star.
Da hat wohl jemand gezoomt und gute Augen.  8-)

@ Norbert. Wieso wird es bei Dir nichts mit einer Reise an den Panama-Kanal ?

Klar habe ich noch weitere Bilder, welche ich Euch auch gerne zeigen werde.

Bei / in der Mirafloes-Schleußen:




































Die haben noch Weihnachten...  :biggre:


Folgende Bilder habe ich alle bei Panama / auf der Pazifikseite gemacht.









































Mit den besten Grüßen,

Matze



Ab Kapstadt ohne Kreiselkompass - Jürgen Oesten, U 861

Offline Henrio

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 161
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #7 am: 26 Januar 2018, 14:55:23 »
Moin,

Danke Matze für die schönen Bilder. Da werden Erinnerungen wach, seufz...

Gruß
Heinz

Offline Rolfo

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 288
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #8 am: 27 Januar 2018, 03:21:41 »

(mir unbekannte) Seezeichen, vielleicht weiß jemand von Euch was dazu ?

Zu Deiner Frage:”  (mir unbekannte) Seezeichen, vielleicht weiß jemand von Euch was dazu ?

Bei zwei meiner Panama Canal Durchfahrten mit Schiffen der Holland-America Line habe ich auch einige Bilder von diesen Seezeichen gemacht.



Day 6-50   

Day 6-51   

Day 6-52   

Day 6-53   

Day 6-54   

Day 6-55   

Day 6-56   

Day 6-57   

Day 6-58   

Day 6-58a   
..

Und die Anwort die man mir gab:" “Channel markers keep vessels in the center of the channel”

Uebrigens hier die Geschichte des Schwimmkrans "Titan": "
Titan, better known by its former nickname Herman the German (US Navy designation YD-171), is a large floating crane currently serving in the Panama Canal Zone performing heavy lifts for lock maintenance. Prior to its move to Panama in 1996, the crane was based at the Long Beach Naval Shipyard (LBNSY) from the end of World War II until the closure of LBNSY in 1995. It was seized from the German Kriegsmarine following the end of World War II as part of war reparations. The crane was built by Demag Cranes AG as Schwimmkran nr. 1 in 1941 for the Kriegsmarine, where it had served in the Baltic Sea tending German U-boats.
It's nice to be important, but it's more important to be nice.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6872
    • Chronik des Seekrieges
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #9 am: 27 Januar 2018, 07:21:01 »
Tolle Foto-Serie!

 :MG:

Darius

Offline Benjamin

  • Leitender Ingenieur
  • *
  • Beiträge: 1830
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #10 am: 27 Januar 2018, 10:50:40 »
Da wird man direkt neidisch. Sehr toll. Danke fürs Teilen!
If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Offline Smutje Peter

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 837
  • man lernt täglich dazu
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #11 am: 27 Januar 2018, 13:58:02 »
echt cool!  top
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline Rheinmetall

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 975
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #12 am: 27 Januar 2018, 22:22:00 »
Guten Abend Rolfo !

Vielen Dank für Deine Bilder und vorallem Deine Antwort.
Schön, schon wieder was gelernt.  :-D
Den "Titan" habe ich nicht gesehen, wann hast Du Deine Bilder gemacht ?
Die "Oceanus" hingegen lag am Tag unseres Besuches neben unseren Ausflugsschiffen am Pier.
Kann mich deshalb daran so gut erinnern, weil ich zu meiner Frau noch sagte, das der Schiffsname fast identisch mit dem des Kreuzfahrtschiffes (Oceanos) war, welches 1991 vor Südafrika sank, wobei sich der Kapitän nicht gerade mit Ruhm bekleckerte.

Viele Grüße,

Matze

« Letzte Änderung: 27 Januar 2018, 22:35:36 von Rheinmetall »
Ab Kapstadt ohne Kreiselkompass - Jürgen Oesten, U 861

Offline Rolfo

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 288
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #13 am: 27 Januar 2018, 22:46:48 »
Guten Abend Rolfo !

Vielen Dank für Deine Bilder und vorallem Deine Antwort.

Frage: Wann hast Du diese Bilder gemaccht?
Antwort: 2006 mit der Zaandam und 2012 mit der Staatendam.

 




























It's nice to be important, but it's more important to be nice.

Offline Pitter1

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 324
Re: Ausflug auf dem Panama-Kanal (12.01.2018)
« Antwort #14 am: 28 Januar 2018, 20:57:02 »
Eine hervorragende Info.
Gruß Bernd Peter