collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Passagierschiff United States  (Gelesen 510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1619
Passagierschiff United States
« am: 03 Januar 2018, 13:59:49 »
Moin zusammen,
am 3. Januar 1953, also vor 65 Jahren so schreibt die NZ, war das schnellste Passagierschiff der Welt, die "United States" IMO 5373476, zum ersten Mal in Bremerhaven.
Bis zum November 1969 war sie 167 Mal in Bremerhaven zu sehen und zu bestaunen.
Ihre Schornsteine wurden von den Besuchern an der Columbuskaje auch als Nikolausstiefel bezeichnet.
In einem amerikanischen Hafen wartet sie nun auf das was nach ihrem ereignisreichen Leben auf See mit ihr geschehen soll.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Mein Foto von 1959, mein Copy

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3688
Re: Passagierschiff United States
« Antwort #1 am: 03 Januar 2018, 17:37:39 »
...tja Manfred, wenn ihr dann aus der Kaiserschleuse ausgelaufen seid, wurde die US an STB passiert. :-D
Damals durfte ja das Fußvolk auffe Pier dran teilnehmen. Heute Dank IPiSS unmöglich... :x

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Online Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1619
Re: Passagierschiff United States
« Antwort #2 am: 03 Januar 2018, 18:01:30 »
Moin Ronny,
tolle Bildersammlung.
In der Anlage eine Postkarte, die zeigt wie es vor Jahren auf der Kaje zugegangen ist.
Die Pk von 1959 aus meiner Sammlung zeigt aber die "America"
Die ist allerdings auch schon lange Geschichte.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Smutje Peter

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 565
  • man lernt täglich dazu
Re: Passagierschiff United States
« Antwort #3 am: 03 Januar 2018, 19:23:03 »
WOW

 top
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline beck.Schulte

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 559
Re: Passagierschiff United States
« Antwort #4 am: 03 Januar 2018, 20:04:48 »
Schön war ja immer anzusehen, wenn auf United States und Amerika abends bei Sonnenuntergang die Hafenflagge eingeholt wurde. Meist drei Mann und dann schön zusammengefaltet und dass ja nicht das heiligen Tuch den Boden berührt. Älteren Kollegen meinten, dass die Amis in diesem Fall den Wimpel verbrennen würden. Glaub ich aber nicht.....oder doch   :-D