collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur  (Gelesen 2220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thommy_l

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 718
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #30 am: 01 Januar 2018, 13:55:56 »
Hallo Urs,

dann mal wieder herzlichen Dank für das Rätsel! Diesmal hatte ich wenig Zeit dafür und prompt, trotz besserem Wissen daneben getreten  :MLL:

Zitat
Einen Film "Hornblower in the West Indies" gab es nicht.

Der Tipp mit dem Film ist mir entgangen und die Antwort auf 10. wollte ich mir für später aufheben ... da sind allerdings ein bis zwei Viertele und der Sylvestertrubel  dazwischen gekommen  :-D :angel: :sonstige_154:

Kleine Ergänzung: Die MÄNNER DER ULYSSES liegt neben Isaac Asimovs LUNATICO z.Z. auf dem Nachtkästchen ... habe einen alten Karton mit Büchern wieder entdeckt.

Grüße
Thommy

Offline Violoncello

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 572
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #31 am: 01 Januar 2018, 14:27:41 »
Hallo Urs,

auch von mir ein großes Dankeschön für Deine vielen hier im Forum Freude und Kurzweil bereitende letztmals gezeigte Kreativität bei der Vorbereitung der Quizfragen. In Anlehnung an das Beamtenrecht gehst Du nun (leider) "nachgezogen" (aus der Perspektive der FMA-Mitglieder) in den "Vorruhestand".

Viele Grüße

Violoncello   

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3879
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #32 am: 01 Januar 2018, 14:33:12 »
Hallo Urs,
Auch von mir der Dank für dieses und viele weitere knifflige und kurzweilige Rätsel. :MG:
Du hast damit hohe Maßstäbe für potentielle Nachfolger gesetzt.
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14731
  • Always look on the bright side of Life
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #33 am: 01 Januar 2018, 16:36:30 »
moin, Beate,

Du hast damit hohe Maßstäbe für potentielle Nachfolger gesetzt.
Es muß ja niemand meinem "um-die Ecke-denken"-geprägten Stil folgen.
Vielleicht gefiel der ja auch so manchem gar nicht.

Vielleicht eine eigene "Idee" ?  Vielleicht auch ganz einfache und direkte Fragen ?

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3879
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #34 am: 01 Januar 2018, 20:04:45 »
Hallo Urs,
Zitat
Es muß ja niemand meinem "um-die Ecke-denken"-geprägten Stil folgen.
Das machte für mich gerade den Reiz aus und war auch für mich marinegeschichtlich Ahnungslose, die Chance zu einer Lösung  zu kommen  :MLL:
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Elektroheizer

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1032
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #35 am: 01 Januar 2018, 22:53:58 »
moin,

Ich bin seit gestern am grübeln, wer da so verdammt müde ist. Als Zeitrahmen der Handlung hatte ich auch WK2 im Hinterkopf, bin aber immer bei "Der längste Tag" von Cornelius Ryan gelandet
nur im FMA suchen :  :O/Y
http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,27307.msg308158.html#msg308158
(und die Stelle ist nicht die einzige :wink:)

Gruß, Urs
Ich wollte nicht mogeln  :angel: und von selber drauf kommen. Auch die 2. kam mir irgendwie bekannt vor, aber es ist nun doch zu lange her, daß ich "Moby Dick" gelesen habe.  Und etwas spochtlichen Ehrgeiz habe ich ja auch noch...

Womit ich latürnich niemandem unterstelle, "gemogelt" zu haben. Auf den müden Seemann hatte ich tatsächlich eine einschlägig bekannte Suchmaschine losgelassen, weil ich einen bestimmten Anfangsverdacht hatte. Auf die Idee mit der Forensuche bin ich aber nicht gekommen  :BangHead:

Ach, mir wird dieser Spass fe len...  :cry:

"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig."  Stephen Hawking

Offline Smutje Peter

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 566
  • man lernt täglich dazu
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #36 am: 02 Januar 2018, 10:39:27 »
Hallo Urs

Etwas verspätet (hatte einen EDV-Ausfall) auch von mir eine herzliches Dankeschön für Dein wie immer kniffliges, und daher interessantes Quiz. Hat wieder richtig Spaß gemacht!

 top
Gruß

Peter aus Nürnberg

Offline Schorsch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1470
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #37 am: 02 Januar 2018, 11:06:04 »
Hallo Urs,

eine kleine Ergänzung noch zum Rätsel 2. Die dort vorgschlagene Sentenz ist leider nicht in Übereinstimmung mit dem, was mir bekannt ist. In der mir vorliegenden Übersetzung von "Moby Dick", Verlag Zweitausendeins, 4. Auflage von 2004, die sich laut Aussage des Übersetzers Friedhelm Rathjen strikt an den Originaltext anlehnt, heißt es am Ende des letzten Kapitels CXXXV:
Zitat
Nun überflogen kleine Vögel den noch immer klaffenden Schlund; eine weiße Gischt schlug auf dessen steile Seitenwände ein; dann brach alles in sich zusammen, und das große Bahrtuch des Meeres rollte sich hin, wie es sich vor fünftausend Jahren schon hingerollt.

Nimmt man den Epilog als Ende des Buches, schließlich folgt auf ihn das Wort -Finis-, so heiß es dort:
Zitat
Es war die schweifend kreuzende Rachel, welche auf ihrer eigenen Spur folgenden Suche nach ihrem vermißten Kind bloß eine weitere Waise fand.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14731
  • Always look on the bright side of Life
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #38 am: 02 Januar 2018, 11:20:04 »
moin, Schorsch,

eine kleine Ergänzung noch zum Rätsel
Mehr als eine Ergänzung, es ist eine Korrektur, und sie stimmt top :MG:

Der von mir angegebene Satz ist der erste des Epilogs.

Ich habe nur aus dem Gedächtnis zitiert und mich getäuscht :BangHead:

Noch ein Grund mehr, mit dem Quizze- Machen aufzuhören :wink:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Schorsch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1470
Re: Jahresabschlußquiz : Klassiker der Seefahrtsliteratur
« Antwort #39 am: 02 Januar 2018, 11:47:16 »
Hallo Urs,

(...)
Ich habe nur aus dem Gedächtnis zitiert und mich getäuscht :BangHead:

Noch ein Grund mehr, mit dem Quizze- Machen aufzuhören :wink:
...bitte nicht so feste auf das zarte Pflänzchen treten, das da auf meiner Festplatte keimt!

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'