collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt  (Gelesen 5513 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #15 am: 08 Mai 2019, 22:08:46 »
Hallo Hartmut,
Danke fürs Bild, den Namen hab ich schon Berichtigt, stand aber gestern ohne dem "h" so in der Zeitung,
nun die heitigen Ergänzungen:
wenn das Führerhaus repariert ist, wird für die Überführung die Elde bis zum  Plauersee für jeglichen Verkehr gesperrt, und sie von 2 Booten der WS zur Werft an der Müritz begleitet,
in der Werft soll sie dann Instandgesetzt werden, gleichzeitig soll sie neu Vermessen werden, danach soll entschieden werden, ob sie hier weiter fahren darf oder nur Begleitet ohne Fahrgäste zur Elbe zurück gegleitet wird,
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #16 am: 29 Mai 2019, 21:40:37 »
Moin, moin,
das neueste zur "Gretha von Holland" :
das Führerhaus ist von einer Spezialfirma instandgesetz,
sie setzt aber Ihre Fahrt Richtung Müritz nicht mehr fort,
der Eigner hat entschieden sie nach den Niederlanden zurück zuüberführen,
die Fahrberechtigung für die Müritz-Elde-Wasserstraße wurde ihr entzogen,
für die Rückfahrt hat sie eine Sondergenehmigung erhalten,
heute soll die zur Rückfahrt von Parchim nach Dömitz unter Begleitung vom WSA und der WSP beginnen, werd das mal Versuchen zuüberwachen, wenn sie in Eldena bei der Durchfahrt erwische und auch mal nach Dömitz zum Hafen schauen,
ob sie aber von Dömitz auf der Elbe weiter kommt, steht wohl in den Sternen, da die Elbe in Dömitz zur Zeit  nur Wasserstände zwischen 0,8 bis 1,1 Meter besitzt,
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20472
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7832
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #18 am: 30 Juni 2019, 13:47:53 »

Offline jockel

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 720

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7832
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
« Letzte Änderung: 21 Dezember 2019, 18:32:41 von t-geronimo »

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20472
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #21 am: 21 Dezember 2019, 18:34:28 »
Ich habe mal den Link repariert und den Beitrag hierhin verschoben.  :MZ:
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20472
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #22 am: 15 März 2020, 07:01:31 »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20472
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #23 am: 11 Mai 2020, 17:25:57 »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20472
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #24 am: 03 Juli 2020, 11:48:15 »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7832
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Hallo zusammen,

Zitat
Motoryacht kollidiert mit Autofähre - Hafenausfahrt 78464 Konstanz-Staad
Am Freitag kam es gegen 15.30h zu einer Kollision einer Motoryacht und der Autofähre "Kreuzlingen". [...]
--/>/> https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110981/4649191

 --/>/> https://swr-aktuell-app.swr.de/news/86109/Motoryacht+kollidiert+mit+vollbesetzter+Autofhre/20200711100717


 :MG:

Darius

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20472
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #26 am: 01 August 2020, 16:20:20 »
Wenn Berufs- und Freizeitschifffahrt kollidieren, geht das leider meist nicht gut aus.  :cry:

 --/>/> https://www.nonstopnews.de/meldung/33751
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 17915
  • Always look on the bright side of Life
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #27 am: 01 August 2020, 20:40:58 »
moin,

In einem Internet-Beitrag steht der Text
"Ein Ruderboot war auf Höhe des Cafés Sand unterwegs, als ein Binnenschiff herannahte. Das Ruderboot, das mit vier Personen im Alter zwischen 49 und 64 Jahren besetzt war, konnte nicht mehr ausweichen und ist vom Binnenschiff überfahren worden."

Das Ruderboot konnte nicht mehr ausweichen ?
Wo hatten den die vier Männer vorher ihre Augen (als das Schiff herannahte) ?

Da wird die Verantwortung ja wohl dem Falschen angelastet ...  :roll:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Online Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1294
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: Aktuelles aus der Binnenschifffahrt
« Antwort #28 am: 02 August 2020, 17:30:54 »
Das Ruderboot konnte nicht mehr ausweichen ?
Wo hatten den die vier Männer vorher ihre Augen (als das Schiff herannahte) ?
In ihrem Kielwasser...

Ruderboote werden bekanntlich mit dem Rücken gegen die Fahrtrichtung bewegt, weil so die Kraft aus Armen und Rumpf besser ausgenutzt wird; bzw wie hier in Booten mit Rollsitz auch die Beinkraft. In Booten ohne Steuermann muss sich der Bugmann dann regelmäßig umsehen. Ebenso der Schlagmann als verantwortlicher Bootsführer, der das Boot auch steuert (mit Fußsteuerung oder per Ansage einseitige Kraftverteilung).

Ich hab mal ungewollt ein Ramming gefahren, aber ich plädiere auf mildernde Umstände: umgeschaut und in einiger Entfernung einen Pott auf meiner Fahrwasserseite gesehen. "Gut, dann kann ich ja noch eine Einheit Intervalltraining fahren" dachte ich mir. Wenn ich dem zu nahe komme werd ich das an der Hecksee merken, Ende November brauche ich nicht mit Schwimmern rechnen, Treibgut hatte ich bei dem glatten Wasser nicht gesehen, da muss ich mich nicht so oft umdrehen. Also AK, 20 "dicke Schläge" gefahren und gezählt "...  siebzehn - achtzehn - neunz-" RUMMS Ich werde in die Luft katapultiert, es wird sehr schnell sehr nass, kalt und dunkel. Als ich wieder auftauche, liegt das Boot ohne Fahrt neben mir und wippt leicht auf und ab. Der "Pott" war ein am Ufer festgemachter Arbeitsprahm, der hat keine Hecksee.
Prahm 1 - Einer Null...
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?