collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: Was bedeutet LMSTA 23505 S?  (Gelesen 808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 441
Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« am: 26 Dezember 2017, 12:00:24 »
Hallo und eine frohe Weihnacht allen da draußen,

kann mir jemand bitte erklären was LMSTA 23505 S bedeutet - es steht auf einer Bescheinigung hinter dem Namen des Soldaten.

Danke für jede Hilfe.

LG
Nick

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18143
  • Carpe Diem!
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #1 am: 26 Dezember 2017, 13:39:51 »
Was wird denn bescheinigt?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 441
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #2 am: 26 Dezember 2017, 15:12:16 »
Nur das der Soldat eine Auszeichnung (Minensuchabzeichen) erhalten hat. Ich hoffte, dass ich so die Einheit vielleicht heraus bekomme.
LG
Nick

Offline Brunn

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 71
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #3 am: 27 Dezember 2017, 16:34:11 »
Bevor keine Antwort kommt, der Versuch einer Deutung:
LMSTA wäre demnach Luftminen-Staffel.
Vgl. dazu KTB Skl Teil A Band 64/II, Seite 426 wo von einem LM-Zug gesprochen wird.

23505 S sieht auf den ersten Blick wie eine Feldpostnummer aus, passt jedoch nicht,
23505 wäre ab 31.8.1944 Heeres-Kartenlager 585

Welchen Zeitabschnitt ist die Eintragung zuzuordnen?

LG
Renato

Offline redfort

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2955
    • Luftwaffe zur See
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #4 am: 27 Dezember 2017, 17:33:08 »
Bevor keine Antwort kommt, der Versuch einer Deutung:
LMSTA wäre demnach Luftminen-Staffel.
Renato

Schöner Versuch, aber bei der Luftwaffe gab es keine Luftminen-Staffel.
Diese Luftminen-Züge wie. z.B. 1 - 16 waren beim IX. Fl.Korps eingesetzt, dieser waren für die Wartung, Kalibierung, Zusammenbau usw. zuständigt. Ebenso wie die Lufttorpedozüge z.B. 1 - 17 usw. usw.

LMSTA könnte auch heißen: Luftminenausgabestelle Amsterdam oder Luftwaffenmunitionsanstalt Altentreptow oder Luftwaffenmunitionsausgabestelle Antwerpen.
Nur mal so als Beispiel. :MG:

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 441
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #5 am: 28 Dezember 2017, 14:33:59 »
Da steht: ...dem Matrosen LMSTA 23505 S wurde am 30.4.44 das Minensuchabzeichen in Italien verliehen.

Hilft das weiter?

LG Nick

Offline Götz von Berlichingen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1042
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #6 am: 28 Dezember 2017, 15:26:43 »
MSTA = Marinestammabteilung (?)

Ist einfach nur geraten.
»Jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich.«  Arthur Schopenhauer

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 441
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #7 am: 28 Dezember 2017, 15:58:16 »
Gibt es denn eigentlich Besatzungslisten der Minensucher im Zeitraum 44 in Italien?

LG
Nick

Offline Aquarius

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 130
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #8 am: 28 Dezember 2017, 17:28:49 »
Nur als Hinweis. Das Minensuchabzeichen wurde auch an Marineangehörige verliehen, die niemals auf einem Minensucher Dienst getan haben. Es diente auch als Kriegsabzeichen für U.-Boots Jagd- und Sicherungsverbände.

Aquarius

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 441
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #9 am: 28 Dezember 2017, 19:09:06 »
Hallo Aquarius, das hatte ich mir auch schon gedacht. Daher fragte ich nach Besatzungslisten.

LG
Nick

Offline redfort

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2955
    • Luftwaffe zur See
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #10 am: 28 Dezember 2017, 19:30:18 »
Hi Whinigo,

Finde ohne genauere Angaben ist dies nur ein blindes herumtapsen. :?
Stehen denn keine weiteren Angaben in der angeblichen Verleihungsurkunde.

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 441
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #11 am: 28 Dezember 2017, 19:49:44 »

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9874
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #12 am: 28 Dezember 2017, 20:16:40 »
Meines Erachtens nach müsste es eigentlich "L.M.St.A. 23505 S" heissen - eine Stammrollennummer, die auf einen Angehörigen des Marinestammregiments Beverloo schließen lässt.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 441
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #13 am: 28 Dezember 2017, 20:28:21 »
Hallo Peter,

kann man denn auf diesem Wege etwas näheres über die Einheiten erfahren?

LG
Nick

Offline redfort

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2955
    • Luftwaffe zur See
Re: Was bedeutet LMSTA 23505 S?
« Antwort #14 am: 28 Dezember 2017, 21:40:31 »
Hallo Nick,

bezüglich der 3. Ausb.Abt. Amsterdam

http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=4105.0