Webseite Historisches Marinearchiv > Erhaltene Schiffe deutscher Marinen

Ein U-Boot für Sinsheim

<< < (6/6)

bettika61:

--- Zitat von: Kuk am 30 Juni 2021, 23:42:04 ---Hallo

https://www.kn-online.de/Nachrichten/Schleswig-Holstein/U-Boot-U-17-macht-auf-seiner-letzten-Fahrt-in-Kiel-Station

Sein Ziel ist Sinsheim in Baden-Württemberg

Schönen Gruß von der Ostsee
kuk

--- Ende Zitat ---
Hallo,
Dann ist die Entscheidung zugunsten U 17 gefallen.

--- Zitat ---Eines der verbliebenen Uboote Ex-U15 / Ex-U17 wird ins Technik Museum Speyer/Sinsheim ( Standort noch nicht entschieden, aufgrund
der Planung / Kosten des Transports), und das andere wird zur Ersatzteil Gewinnung für das Museumsboot genommen und danach
ebenfalls der Verwertung zugeführt.
--- Ende Zitat ---

Ekki:
nee ist Quatsch. U9 ist im Technikmuseum Speyer zu besichtigen, 30 km von Sinsheim, und das langt.

maxim:
U 9 gehört aber zur Klasse 205. Von der Klasse 205 gibt es drei erhaltene Boote: in Speyer, Wilhelmshaven und auf Fehmarn. Von der Klasse 206 wäre U 17 das bisher einzige Museumsschiff - wenn man von der ähnlichen Gal in Haifa absieht.

bettika61:

--- Zitat von: Kuk am 30 Juni 2021, 23:42:04 ---Hallo

https://www.kn-online.de/Nachrichten/Schleswig-Holstein/U-Boot-U-17-macht-auf-seiner-letzten-Fahrt-in-Kiel-Station

Sein Ziel ist Sinsheim in Baden-Württemberg

Schönen Gruß von der Ostsee
kuk

--- Ende Zitat ---
Hallo,
Dank der Fotos von @krelle  :MG: top  https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,35142.msg399504.html#msg399504
U 15 und U 17 nebeneinander in Kiel.
Ist das bei Foto vor  TKMS entstanden und wie/wann  kam U 15 dorthin  ?

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln