collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Angehörige der Kriegsmarine in amerik. Gefangenschaft - Italien  (Gelesen 343 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline krelle

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 372
  • MK
    • Minenschiff JUMINDA
Bilder aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft - Italien.
Die Fotos habe ich von einem ehemaligen Angehörigen der 22. U-Jagdflottille erhalten.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18234
  • Carpe Diem!
Re: Angehörige der Kriegsmarine in amerik. Gefangenschaft - Italien
« Antwort #1 am: 10 Dezember 2017, 09:28:51 »
Vielen Dank für das Zeigen der Bilder, auch die in den anderen Themen!  :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 9907
Re: Angehörige der Kriegsmarine in amerik. Gefangenschaft - Italien
« Antwort #2 am: 10 Dezember 2017, 11:58:09 »
... interessante Bilder, MANFRED!  top

Hast du nähere Informationen über den genauen Standort dieses Kriegsgefangenenlagers oder dessen genaue Bezeichnung?
Ich werde Ende Dezember wieder einen Veteranen der 22. UJ-Flottille treffen, der nach der Sprengung seines Räumbootes in Genua 1945 in amerikanische Kriegsgefangenschaft ging und in ein Lager in der Nähe von Livorno, vermutlich in Marina di Pisa, kam. Von dort ist er dann im Herbst geflohen. Könnte es sich um dieses Lager gehandelt haben?
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de