collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: 033 Frage  (Gelesen 472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1619
033 Frage
« am: 05 November 2017, 17:19:38 »
Moin zusammen,
in der Anlage ein Foto aus einer Zeitung vom 19. Dezember 1988.
Meine Frage dazu: ist das Schiff ein Krieger, ein Fischereischutzschiff, ein Forscher?,
oder ein Hydrographisches Vermessungsschiff.
Es geht um Horchposten im ewigen Eis

Besten Dank im Voraus
Manfred Heinken

Offline Kaschube_29

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 904
Re: 033 Frage
« Antwort #1 am: 05 November 2017, 18:47:28 »
Moin Manfred,

das ist ein Kriegsschiff. Es wurde im Jahre 1952 auf der Grundlage des Projekts 122bis (große U-Bootjäger; NATO: "Kronshtadt"-Klasse) als "KSV" entworfen vom Zentralen Konstruktionsbüro-340 entworfen und erhielt die Projektnummer 357. 
Von 1952 - 1954 wurden 18 Boote des Projekts 357 von der Werft-Nr. 340 in Selenodolsk (Зеденодольск) gebaut.

"KSV" heißt "kater svyazi" (КСВ = катер связи) und bedeutet übersetzt: Nachrichtenboot, Fernmeldeboot; diese Boote erhielten eine verstärkte Radarausstattung und Fernmeldemittelausrüstung, um auch als Funkretranslatorboote (Funkübermittlungsboote) eingesetzt zu werden.

Diese Boote hatten allerdings nur eine begrenzte Seefähigkeit bedingt durch nicht sehr leistungsfähige Dieselmotoren und wurden nicht sehr häufig eingesetzt.

Quelle für diese Aussagen ist die russische Ausgabe 46 der Zeitschrift "Tajfun" ("Тайфун") aus dem Jahre 2004.

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1619
Re: 033 Frage
« Antwort #2 am: 05 November 2017, 18:57:18 »
Moin Axel,
besten Dank für die Erklärungen und Hinweise.
Auf dem Foto befindet sich das Schiff oben im Eismeer.

Für Dich weiterhin alles Gute
Manfred Heinken

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7390
Re: 033 Frage
« Antwort #3 am: 05 November 2017, 19:00:09 »
In deutscher Sprache findest Du das Schiff (mit technischen Daten und identischer Abbildung) bei Ulrich Schulz-Torge, Bd. 2, Seite 739. NATO Bezeichnung: Communication ship, Libau-Klasse. Russisch: КСВ пр.357

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7390
Re: 033 Frage
« Antwort #4 am: 05 November 2017, 19:08:11 »
Auf dem Foto befindet sich das Schiff oben im Eismeer.

die waren in allen Flotten vertreten. Einige wurden später noch als Ausbildungsschiffe genutzt.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1619
Re: 033 Frage
« Antwort #5 am: 05 November 2017, 19:11:56 »
Hallo Kalli,
besten Dank dafür.
Gehofft habe ich, das das Schiff ein Forschungsschiff darstellt.
Nun wird das Schiff bei den Kriegern abgeheftet.

Alles Gute
Manfred Heinken.