Flotten der Welt > Royal Navy - Allgemein

Bedeutung/Übersetzung MAC

(1/2) > >>

Bergedorf:
Moin,

ich schreib gerade über die "Erfolge" der deutschen Luftminen im Dezember 1940. Dabei wurde u.a. ja uch das MAC 5 ehemals MTB 5 versenkt. Als englische Bezeichnung für MAC habe ich sowohl "Minesweeper Attendant Craft" als auch "Motor Attendant Craft" gefunden. Hierzu nun zwei Fragen:

a) Welche Bezeichnung im Englischen ist richtig?
b) Wie übersetzt man das am besten ins Deutsche?

Viele Grüße

Dirk

Matthias Strauß:
Hallo Dirk,

vielleicht ist dieser Link eine Hilfe für Deine Frage.
http://www.navypedia.org/ships/uk/brit_c_f_mtb1.htm

Jack

Bergedorf:
Hallo Jack,

danke. Die Seite kenne ich aber schon. Und im Netz findet man leider ja auch die andere Bezeichnung.

Gruß

Dirk

TW:
Von der Sprachlogik her braucht das Adjektiv "attendant" (=begleitend, unterstützend) ein sinnvolles Substantiv, und das kann nicht "Motor" sein. Unterstützt wurden Minensucher in diesem Fall durch umgebaute MTB.

Dass es sich um Motorboote handelte, ist bei den kleineren "Attendants" sowieso üblich.
Schönen Gruß,
Thomas

Ich würde einen festgelegten Begriff (= Terminus) nicht einfach übersetzen, sondern erklären, wozu das MAC genutzt wurde. Wurde es als Tender genutzt oder als Minenräumer ? (Ich weiß es nicht)

Bergedorf:
Moin Thomas,

das finde ich sehr überzeugend. Danke!

Wozu die Boote genau genutzt wurden weiß ich leider auch nicht. Das sie selbst Minen geräumt haben, halte ich aufgrund der Bezeichnung (attendant) und der Art der Boote für unwahrscheinlich.

Gruß

Dirk

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln