collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schiffe in Oslo vor Weserübung  (Gelesen 4817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Götz von Berlichingen

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1202
Re: Schiffe in Oslo vor Weserübung
« Antwort #15 am: 27 Dezember 2019, 17:44:26 »
Die Meldung von der Einnahme des Flughafens Fornebu wurde jedenfalls auch mit den Nachrichtenmitteln der zeitgleich mit den Me 110 der 1./ ZG 76 als erste deutsche Maschinen in Fornebu gelandeten Nachrichten-Ju 52 der nicht abgesprungenen Fallschirmjäger des I./Fsch.Jg.Rgt. 1 abgegeben, in Aalborg aufgenommen und an das X. Fliegerkorps in Hamburg weitergeleitet:

»Fornebu in eigener Hand. 1. Staffel/ZG 76.«

Lt. Cajus Bekker (»Angriffshöhe 4000. Ein Kriegstagebuch der deutschen Luftwaffe«, Heyne, München 1979, S. 74 ff.) sei die Meldung auf diesem Wege zum X. Fliegerkorps gekommen.

»Jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich.«  Arthur Schopenhauer

Offline JensA

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 222
Re: Schiffe in Oslo vor Weserübung
« Antwort #16 am: 05 Januar 2020, 13:20:21 »
In PG 32112 (T1022_1704) gibt es ein ganz ausführliche Bericht des Leutnant Kempfs u.a. über sein Einsatz auf "Widar".

mfg.
Jens