collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Verbleib des Tankers "Mildred"  (Gelesen 408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Verbleib des Tankers "Mildred"
« am: 14 Juni 2017, 22:58:16 »
Der holländische, 1939 gebaute Tanker "Mildred" wurde 1940 deutsche Beute und lief für die Kriegsmarine, bis er im August 1944 in Brest selbst versenkt wurde. Was wurde nach der Bergung (nach französischer Quelle am 24.08.46) aus dem Schiff?
Die Angaben im Gröner und bei Jung/Maass/Wenzel, daß er als französisch "Port Lyautey" repariert wurde und 1965 als "Piraeus" unter griechische Flagge kam, sind nicht korrekt - es handelt sich um eine Verwechslung mit der ersten "Mildred" von 1938, die nach dem Stapellauf als "Port Lyautey" unter französische Flagge kam, 1940 britisch beschlagnahmt wurde und nach dem Krieg an die französischen Eigner zurückgegeben wurde.
http://www.plimsollshipdata.org/pdffile.php?name=38b0597.pdf