collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Wechsel in der Forenleitung  (Gelesen 5069 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DST

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 798
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #15 am: 31 Mai 2017, 20:43:53 »
Vielen Dank für 11 tolle Jahre .  :MG: :MG:

mfg dirk

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4995
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #16 am: 31 Mai 2017, 21:34:16 »
Lieber kalli,
dank für Deinen Einsatz , Deine ruhige Art hat das Schiff durch alle Untiefen und in sicheres Fahrwasser gesteuert, dafür meinen Dank. Du hinterlässt ein gut bestelltes Haus. :MG:

Hallo Thorsten,
danke für Deine Bereitschaft diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen.
Du bist ganz sicher die beste Wahl.
 Dir und Deiner Mannschaft allzeit gute Fahrt  :O/Y
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20277
  • Carpe Diem!
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #17 am: 31 Mai 2017, 23:20:10 »
Vielen Dank für die netten Worte und das Vertrauen.
Ich hoffe, ihr unterstützt mich alle genauso, wie ihr Kalli unterstützt habt. Am besten läuft es eh', wenn gar keiner merkt, welcher Name nun da ganz oben steht.


Vor allem möchte ich aber ebenso wie meine Vorschreiber Kalli für seine Zeit als Kommandant des Forums danken. Nein, nicht ganz wie meine Vorschreiber, denn bei einigen klang es schon fast so, als ob er nun weg ist. Aber er bleibt ja dem Forum erhalten und ebenso dem FMA-Moderatoren-Team. Und das ist gut so, denn seine Erfahrung und seine Ruhe werde ich bestimmt noch manches mal benötigen, wenn ich ihn um Rat frage.  :-)

Kalli ist in die Bresche gesprungen, als wir damaligen Mitglieder gerade davon bedroht waren, ein zweites mal unser virtuelles maritimes Zuhause zu verlieren. Denn zuvor hatte ja ein halbes Jahr vorher bereits das Schlachtschiff.com-Forum seine Pforten geschlossen. Da war Kalli sogar schon zum zweiten mal betroffen, denn er, Wolfgang (Scheer) und Mario waren schon in einem anderen Forum, dessen Name mir gerade nicht einfällt, weil ich dort nicht vertreten war. Ich glaube Tsushima oder so.
Damit das nicht ein drittes mal passiert, hat er also in einer Zeit das Ruder übernommen, als auch die eigene reale Welt manchmal recht stürmisch war. Die Belastung, die damit verbunden war, kann man nur erahnen, denn vieles hat er stets auch von uns Moderatoren fern gehalten.
Insofern höre ich jetzt auf zu schreiben, denn Worte können den Dank dafür nur ungenügend ausdrücken.

 :O/Y
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2854
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #18 am: 31 Mai 2017, 23:49:09 »
Mönsch Kalli,

deiht dat denn not - jau - irgenwann ist mal Schluss mit der Rampe an der man immer steht, wenn man einmal die Verantwortung übernommen hat - Beamte kennen dass nicht ..  :-D Oh ja, wie Thorsten schon angemerkt hat, die Anfänge ... fast im intimen Kreis; Spee, Harold, Tirpitzpeter, PeterK, Ufo, Thorsten, Mario und noch ein paar, deren Namen ich vergessen oder gerade nicht parat habe ... und was ist daraus geworden - etwas ganz wunderbares - und dafür ist dem Kalli zu danken, der damals hier seinen Kopf hingehalten hat ... solche Menschen brauchte es damals und braucht es heute ... und deshalb der Käptn geht von Bord und ein Willkommen dem neuen Käptn auf der Brücke ...

mit einem ganz lieben Gruß an beide
Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #19 am: 01 Juni 2017, 03:14:35 »
Aus dem "fast intimen Kreis", wie es Wilfried genannt hat, dem ersten Forentreff Ende Mai 2006 in Stralsund  (guckstu  http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,1848.0.html  )

(damals hat der Kalli noch einen Bart getragen und ich war 15 kg leichter)
- da gibts natürlich Erinnerungen... auch an einen stillen Salut am 27.5. zur rechten Zeit und in Richtung des gesunkenen Schiffes;
und jedem von uns, der damals bei diesem Treff dabei war, war anschließend klar:
wir wollen dieses Forum.
Auf der Basis von Fakten, Primärquellen - und mit einem gesitteten Umgangs-Stil.

Unter Kallis weiser Leitung hat sich dann forums-intern eine Struktur etablieren können, welche demzufolge sehr effektiv gegen "braune Ränder" oder andere z.T. "hörensagen - wiki-Geblubbere" Geschichtsverdreherei vorzugehen wußte, 

des weiteren:   das sehr große Projekt der HMA-Datenbank,
des weiteren:   die enge Vernetzung zum Gröner-Kreis,
des weiteren:   publikatorisches Wirken zugunsten der Edition von Schriften bis Büchern im maritimen Belangen.

Lieber Kalli, ich danke Dir nicht nur für die 11 guten Jahre nach den anfangs so riskanten Monaten der Forenleitung,
sondern auch für
Deine offenherzige Gastfreundschaft,
Deinen angriffig-treffenden Witz und
Deine Weisheit, die Dummheit des anderen jeweils non-chalant zu ignorieren.
 :OuuO:

 :MG:   mein Admiral !
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Whinigo

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 460
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #20 am: 01 Juni 2017, 08:04:17 »
Hallo Ihr Lieben,

als Neuling möchte ich mich von ganzen Herzen bei Kalli bedanken. Nicht weil ich ihn kenne - nämlich leider gar nicht, sondern, weil er dieses wundervolle Forum über ein Jahrzehnt geleitet hat und zu dem gemacht, was es ist - ein Ort an dem man kompetente, freundliche und umfangreiche Hilfe und Wissen vermittelt bekommt.

Dafür mein tiefempfundener Respekt und Dank.

Nun tritt Thorsten den Posten auf der Brücke an und darüber freue ich mich ebenfalls sehr, denn ihn habe ich schon kennengelernt. Im größten Stress immer hilfsbereit, fragt nach, wenn man sich länger nicht gemeldet hat und und und ... in meinen Augen ein würdiger Nachfolger. Ich drücke Dir die Daumen, dass der Posten so unproblematisch wie möglich verläuft.

Danke für Deine bisherige Hilfe.

LG
Nick

Offline Dimitris Galon

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 691
    • Verluste der griechischen Marine im Zweiten Weltkrieg
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #21 am: 01 Juni 2017, 11:39:35 »
Vielen Dank für alles Kalli!  :MG:
DG

Offline Scheer

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2344
    • http://www.deutschekriegsmarine.de
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #22 am: 01 Juni 2017, 12:44:22 »
Lieber Kalli,

auch ich möchte mich auf diesem Wege bei dir bedanken.

Dafür , das du zu den dreien gehört hast, die, im Zuge des Zusammenbrechens des Feindfahrten-Forums, bereit waren ein neues Heim zu gründen, welches mit dem Schlachtschiff.com Forum einen fast übermächtigen Konkurrenten hatte.

Dafür, das du bereit warst das Forum zu übernehmen, als ich in eine starke persönliche Krise rutschte und ich micht nicht mehr in der Lage fühlte als Admin weiter zu machen.

Dafür, das du in den folgenden Jahren aus einem, mit wenig Chancen versehenen "Versuch", ein starkes und etabliertes Forum geschmiedest hast, welches die damalige Konkurrenz nicht nur überlebt hat, sondern weit in den Schatten stellt.

Für den "Mahner und Warner", für den "Grüßeonkel", für den "Abwerber in schlachtschiff.com", und auch für das "Mausebärchen" (mit letzterem ist nicht Kalli gemeint, er weiß aber worum es geht  :) )

und für so vieles mehr !

Mein Dank geht aber auch an deinen "Hintergrund", welcher es ertrug dich mit dem Forum teilen zu müssen.

Glückwunsch zur Wahl deines Nachfolgers! Möge sich deine heutige als ebenso positiv erweisen, wie meine damalige. Aber ich habe auch keine Zweifel daran.


Lieber Thorsten,

du übernimmst ein Amt, welches nicht leicht ist. Neben vielem positiven Zuspruch wirst du auch immer Gegenwind, teils auch sehr heftigen, bekommen. Und du wirst nun der "wirkliche Verantwortliche" für das Forum sein.
Aber das wirst du meistern!
In den vielen Jahren in denen du, erst als Moderator und dann als Co-Admin, im Internen mitgewirkt hast wirst du genau gelernt haben wie das Forum "tickt".


Ich wünsche euch beiden das allerbeste in dem, was ihr euch für die Zukunft vorgenommen habt!

Offline ede144

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1158
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #23 am: 01 Juni 2017, 13:07:45 »
Auch von mir, der die Anfänge nicht erlebt hat, Dank an Kalli und eine glückliche Hand in der Zukunft an Thorsten.

Man hat hier eine Platform auf der man sich in einem in der Regel sehr angenehmen Umgangston austauschen kann. Ich hoffe der Stil erhält sich auch in der Zukunft.


Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3974
  • Jörg K.
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #24 am: 01 Juni 2017, 16:35:16 »
Hai

Vieles richtiges und wichtiges wurde schon gesagt - deshalb von mir nur:
Vielen Dank Kalli und ich hoffe wirklich, wirklich das wir und mal wieder live begegnen.  :O/Y

Viel Erfolg Thorsten - Du bist der Richtige dafür.  :TU:)


Offline Asahi.3

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 189
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #25 am: 01 Juni 2017, 19:23:42 »
Auch von mir alles Gute und danke an beide!
Asahi.3

Offline Kaschube_29

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1030
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #26 am: 01 Juni 2017, 20:02:27 »
Lieber Kalli,

vielen Dank für Deine viele Arbeit, damit dieses Forum so arbeiten konnte; da ist sicher viel auch im Hintergrund gelaufen (PN usw.).


Lieber Thorsten,

viel Glück beim Steuern dieses "elektronischen" Dampfers und allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!


Kaschube_29 (Axel)


Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2834
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #27 am: 02 Juni 2017, 08:26:03 »
Lieber Kalli,
Herzlichen Dank für Deine Leistung für HMA und FMA.
Liebe Grüße
Thomas


Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #28 am: 02 Juni 2017, 09:27:40 »
Moin Kalli,

danke für alles, weil alles richtig war. top :MG:

Moin Thorsten,

allzeit die berühmte handbreit Wasser unterm Kiel... :O/Y

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline joern

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1330
Re: Wechsel in der Forenleitung
« Antwort #29 am: 02 Juni 2017, 09:32:54 »
Kalli: Danke!
Thorsten: Viel Glück
Man sieht sich .
Grüße Joern