collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Unbekanntes Bergungsschiff, Schlepper  (Gelesen 661 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1921
Unbekanntes Bergungsschiff, Schlepper
« am: 04 Mai 2017, 17:16:27 »
Hier habe ich 1 Bergungsschiff (wahrscheinlich) und einen Schlepper,
deren Klasse mir unklar ist. Kann wieder jemand helfen ?
Viele Grüße
Thomas

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1537
Re: Unbekanntes Bergungsschiff, Schlepper
« Antwort #1 am: 04 Mai 2017, 17:36:48 »
Hallo Thomas,
Nr. 1 ist das polnische Bergungsschiff PIAST
Nr. 2 aus der PAMIR-Schlepperserie abgeleitetes Spähschiff der sowj. Marine
REINHARD

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18234
  • Carpe Diem!
Re: Unbekanntes Bergungsschiff, Schlepper
« Antwort #2 am: 04 Mai 2017, 18:07:23 »
20 Minuten. Irre.  top :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14705
  • Always look on the bright side of Life
Re: Unbekanntes Bergungsschiff, Schlepper
« Antwort #3 am: 04 Mai 2017, 18:17:35 »
moin,

Nr. 2 aus der PAMIR-Schlepperserie abgeleitetes Spähschiff der sowj. Marine
Das Bild mit dem kleinen kastenförmigen Aufbau über der Brücke entspricht dem AGI Peleng (ex Pamir :TU:)) in Norman Polmars Buch "Guide to the Soviet Navy", demnach erbaut 1958 in Gävle (Schweden), Umbau zum AGI Mitte der 60er Jahre.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1921
Re: Unbekanntes Bergungsschiff, Schlepper
« Antwort #4 am: 05 Mai 2017, 14:13:53 »
Herzlichen Dank Euch beiden und schönes Wochenende
Thomas