collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: A.K.B. Schiffe A.T. 413 u. 436 ??  (Gelesen 154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Keld

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
A.K.B. Schiffe A.T. 413 u. 436 ??
« am: 16 Februar 2020, 10:12:04 »
Hallo

Über der enntwaffnung der dänische Marine 29/8 1943 gibts eine bericht von Flotillechefs der 19. VP-Flotille. Im Bericht stehe, das die VP-flotille verstärkt war durch Besatzungen von A.K.B. Schiffe:
AT 413, AT 436, AT 414, MT 1 und "Schopenstehl" , "Kattepel"  und "Seemöve."

Meine Frage ist:
Was ist die A.K.B. ? Ein lokale Kommando order?
Was ist ein AT-boot?

Ich bin ziemlich sicher, da es etwas über Sicherrung-aufgaben dreht und das A.K.B. und A.K.B. -schiffe ein teil von B.S.O. organisation ist.... aber ich kenne nicht die Abkurtzungen, und na ja...nun brauche ich ein bischen Hilfe.
Ich hoffe mein schlechtes deutch lessbar und verstehebar ist :-)

Mit Freundlichen Grüss
Keld S.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20051
  • Carpe Diem!
Re: A.K.B. Schiffe A.T. 413 u. 436 ??
« Antwort #1 am: 16 Februar 2020, 10:24:16 »
AKB = Außer Kriegsbereitschaft. Das Boot ist also nicht einsatzbereit.

AT = Artillerieträger.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Keld

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
Re: A.K.B. Schiffe A.T. 413 u. 436 ??
« Antwort #2 am: 16 Februar 2020, 10:51:09 »
Vielen Dank.  Dan verstehe ich, das ich nich ein Kommando  AKB finden können :-)