collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bremerhaven  (Gelesen 94772 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2917
Re: Bremerhaven
« Antwort #990 am: 14 Januar 2021, 15:06:36 »
Moin zusammen,
nun tritt auch die unter dem Namen "Aleksandr Pushkin," IMO Nr 6417997,
1965 von der Nordic Yards, Bau Nr, 126, in Wismar unter dem Namen "Marco Polo" ihre letzte Reise in die Ewigkeit an.
Unter der IMO-Nummer ist das alles nachzu lesen.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5337
Re: Bremerhaven
« Antwort #991 am: 02 Februar 2021, 11:23:36 »
Hallo Manfred wirklich schade um das schöne Schiff. :cry:
Hier in Warnemünde in Tallin, St. Petersburg und Helsinki.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2917
Re: Bremerhaven
« Antwort #992 am: 02 Februar 2021, 11:35:56 »
Moin Hartmut,
tolle Fotos.

Beste Grüße
Manfred Heinken.

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1876
Re: Bremerhaven
« Antwort #993 am: 09 Februar 2021, 22:18:27 »
Hallo,
habe auch mal was für diese Rubrik.
Als ich am 07.10.1973 auf Einladung des AWI an Bord der POLARSTERN war, lag querab eine Armada chicer Kühlschiffe. Ein legales Wiedersehen mit der SNOW FLOWER nach fast genau 20 Jahren.
Nachdem wir ab 1971 Rostocker Überseehafen der POLAR EQUADOR folgend weitere Schwesterschiffe begrüßen konnten, kamen auch die schönen Schwedinnen an die Warnow. Es startete auch hier mit der SNOW FLOWER, deren Schwestern folgten. Da wir es damals in der DDR nicht so mit Bananen hatten und auch die anderen Südfrüchte eher knapp blieben, war es wirklich verwunderlich was wir auf der Warnemünder Mole alles zu sehen bekamen! Moderne Tonnage und alte Ladies, war alles dabei. Was mögen die alle gefahren haben???
Hier ein Foto der abends am 17.07.1973 auslaufenden SNOW FLOWER in Warnemünde.
Waren das schöne Schiffe!!!
Und eben eine Serie in Bremerhaven
REINHARD

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2917
Re: Bremerhaven
« Antwort #994 am: 10 Februar 2021, 10:07:58 »
Moin Reinhard,
ia, das waren tatsächlich sehr schöne Schiffe.
Im September 1993 habe ich das in der Anlage liegende Foto gemacht.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21058
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21058
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline beck.Schulte

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 986
Re: Bremerhaven
« Antwort #997 am: 20 Februar 2021, 15:04:08 »
Na ja. Die Rönner Gruppe wird wohl übernehmen. Bedingung ? Bundes / Landesgelder und Personalabbau. Es sind ja auch nur noch 350 ""Feste" , davon kaum 200 aus BHV wohnhaft beschäftigt.

Offline beck.Schulte

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 986
Re: Bremerhaven
« Antwort #998 am: 21 Februar 2021, 12:20:10 »
Wie hilflos sich die Politik  gegenüber Unternehmesentscheidungen aus China zeigt, hier mal unser OB
"Die Werft habe für Bremerhaven „einen hohen symbolischen Wert“, sagte Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD)
Das ist natürlich ein Argument, was Investoren aufhören lässt. Wir haben aber hier Erfahrungen in der Umwandlung von industriellen Arbeitsplätzen in privates Wohneigentum.
Rickmers Werft = Kapitäns Viertel mit angehängten Job Center-Arbeitsamt-    Seebeck = Werftquartier   SUAG = 2 Container-Grundschulen und mit Kistner  neue Reihenhaus Bebauung.  Neuer Hafen =  Beidseitige Super-ETW und Stieg für die eigenen Jacht. Da bietet sich ja an aus der NDL-Lloyd-Werft das "Lloyd Quartier" mit Boot Anleger zu schaffen.
Traurig, aber " wir schaffen das" . Als ich von 1962 bis 1966 dort meine Lohntüte entgegennahm und Stefan Remmler mit den Mäc Beats uns im  GF Heim erfreute, war noch alles, trotz W18,  palleti    :-D  bis  :cry:
 

Offline beck.Schulte

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 986
Re: Bremerhaven
« Antwort #999 am: 23 Februar 2021, 15:47:59 »
Die " ich fahr ma midden Fohrrad innen Hafen-Sesong "  ist eröffnet. Die Russen Jacht seit letzte Woche etwas mehr zu sehen. Nicht besonders toll.  So sehen halt heute fast alle Jachten aus. Na ja Die Rest Arbeiten werden noch dauern, bis die Grenzen wieder auf sind und die polnischen Kleinbusse inne Neuen Straße parken.  :-D

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19348
  • Always look on the bright side of Life
Re: Bremerhaven
« Antwort #1000 am: 23 Februar 2021, 18:05:45 »
moin, Bernd,
 :TU:)

Die Russen Jacht seit letzte Woche etwas mehr zu sehen. Nicht besonders toll.  So sehen halt heute fast alle Jachten aus.
Bals weiß man nicht mehr, wo da vorn und hinten ist :ML: :MLL:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Sven L.

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1843
  • World of Tanks: Man trifft sich bestimmt!
Re: Bremerhaven
« Antwort #1001 am: 23 Februar 2021, 18:40:09 »
Moine Leute,

für meinen Geschmack gibt es deutlich häßlichere Jachten. Die geht doch noch.
Grüße vom Oberschlickrutscher
Sven


_________________________________
Solange man seinen Gegner nicht bezwungen hat, läuft man Gefahr, selbst bezwungen zu werden.
Clausewitz - Vom Kriege

Offline beck.Schulte

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 986
Re: Bremerhaven
« Antwort #1002 am: 23 Februar 2021, 21:30:24 »
Mein lieber Sven! Wer täglich nur so was an "Schiff" zu sehen bekommt und auch noch darauf rumrennen tut, der verliert jeden Sinn für Ästhetik.  :sonstige_154:

Offline beck.Schulte

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 986
Re: Bremerhaven
« Antwort #1003 am: 01 März 2021, 13:46:46 »
Nun mal zur Russen-Yacht a) letzte Aufnahme  vom Samstag im Dock zeigt mal Bug-Unterwasser 
b-c) zwei BB Ansichten von heute morgen, bei trüben Wetter. Der bunte Schornstein gehört natürlich nicht zur Yacht.  :-D    Das ganze Boot ist noch völlig ohne Schleiflack. Die kroatischen Schleifer sind noch an der Adria.
Eine Frage bleibt:  Stapellauf ? Wohl auf keinen Fall, das Boot wurde ausgedockt. Bei der Generation Fun wird sowas ja bei der Ablieferung " getauft" . Na ja sonst war beim Lloyd nix los.

Offline beck.Schulte

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 986
Re: Bremerhaven
« Antwort #1004 am: 01 März 2021, 13:48:22 »
irgentwie klappt die Bild Übertragung nicht so richt.