collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bremerhaven  (Gelesen 76301 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2662
Re: Bremerhaven
« Antwort #855 am: 31 Mai 2020, 17:11:12 »
Moin zusammen,
noch ein schmuckes Schiff, das in Bremerhaven von der Schichau  Seebeckwerft unter der Bau Nummer 1096,  für die Compagnie/Eigner Tunisienne de in Tunis gebaut wurde.
Das Schiff wurde unter dem Namen "Ulysse" in Fahrt gesetzt.
Die "Ulysse" IMO 9142459, ist immer noch in Bewegung.
Mein Foto, 06-97,mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4725
Re: Bremerhaven
« Antwort #856 am: 31 Mai 2020, 20:53:12 »
Hallo Manfred war es nicht der tunesische Frachter der im Oktober 2018 das ankernte zypriotische Containerschiff "Virginia" gerammt hat.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2662
Re: Bremerhaven
« Antwort #857 am: 31 Mai 2020, 21:57:01 »
Ja, so ist es auch unter dem Text der  IMO Nummer vermerkt.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2662
Re: Bremerhaven
« Antwort #858 am: 21 Juni 2020, 16:52:17 »
Moin zusammen,
in Bremerhaven wurden/werden nicht nur Frachter und Passagierschiffe gebaut, auch
prächtige Motoryachten werden auf der Lloyd und andere Werften für Zahlungskräftige Kundschaft hergestellt.

In der Anlage die "Luna 1", IMO 1010222, Auftraggeber war Herr Abramowitsch.
Aufnahme im Oktober 2009
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken
« Letzte Änderung: 21 Juni 2020, 17:01:32 von Manfred Heinken »

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2662
Re: Bremerhaven
« Antwort #859 am: 28 Juni 2020, 15:10:25 »
Moin zusammen,
im August 1992 frischte die MWB in Bremerhaven
die "Fichtelberg", IMO 7383451, für die DSR in Rostock auf.
Am 21. 06. 21 in Alang abgebrochen.
Mein Foto, mein Copy.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4725
Re: Bremerhaven
« Antwort #860 am: 29 Juni 2020, 18:34:36 »
Hallo Manfred dein Bild von der "Fichtelberg" hat mich neugierig gemacht -es ist nicht in der DDR gebaut wurden.Mit der Gleichberg wurden die RO/Ro schiffe in der DDR gebaut.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2662
Re: Bremerhaven
« Antwort #861 am: 04 Juli 2020, 15:05:06 »
Moin zusammen,
am 22. Dezember 1990 kollidierte das chinesische Frachtschiff  "Yulin", IMO 7209289, mit dem deutschen Containerfrachter "Robert", IMO 8324751 in der Aussenweser.
Die "Robert" ging sofort auf Tiefe, wurde später geborgen, in BHV notdürftig zurechtgeflickt und auf der Sietas Werft an der Elbe wieder flottgemacht
Die "Yulin" wurde nach BHV geschleppt und aufgelegt..
In der Anlage 4 Bilder von der "Yulin" in BHV.
Auf dem 3. Foto ist der mitgebrachte Lukendeckel der "Robert" zusehen.
Auf dem 4. Foto ist die "Yulin" in restlicher Schönheit zu sehen.
Foto 5 zeigt das Opfer der "Yulin" die "Robert", hier aber schon wieder in Fahrt zu sehen.
Alles weitere kann unter den IMO Nummern nachgelesen werden.
Meine Fotos, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken