collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: Autofrachter Auto Banner in Flammen in Incheon  (Gelesen 287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreasB

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 935
    • The CRUSADER Project
Autofrachter Auto Banner in Flammen in Incheon
« am: 22 Mai 2018, 04:05:02 »
Seit gestern. Habe sie am Vortag beim Einlaufen gesehen.

http://maritimebulletin.net/2018/05/21/car-carrier-major-fire-incheon-photos-video/

Alles Gute

Andreas

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3628
Re: Autofrachter Auto Banner in Flammen in Incheon
« Antwort #1 am: 22 Mai 2018, 08:06:20 »
...da kommen auch die zahlreichen Lüfter nicht gegenan... :MS:

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline AndreasB

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 935
    • The CRUSADER Project
Re: Autofrachter Auto Banner in Flammen in Incheon
« Antwort #2 am: 22 Mai 2018, 08:08:41 »
Uns wurde gesagt schoen die Fenster zuzumachen.

Alles Gute

Andreas

Offline Sven L.

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1222
  • World of Tanks: Man trifft sich bestimmt!
Re: Autofrachter Auto Banner in Flammen in Incheon
« Antwort #3 am: 22 Mai 2018, 12:08:14 »
Hoffentlich ist keiner von der Besatzung ernstlich verletzt!

Ansonsten steht im Text "User Cars". Sagt mir schon alles. Neujahr haben in Bhv "mal so nebenbei" 15 Autos gebrannt. Ausgelöst von einem X5er. Allesamt gebrauchte von US-Militärpersonal.
Grüße vom Oberschlickrutscher
Sven


_________________________________
Solange man seinen Gegner nicht bezwungen hat, läuft man Gefahr, selbst bezwungen zu werden.
Clausewitz - Vom Kriege