collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Krimbesetzung 1918  (Gelesen 2930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kaschube_29

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 943
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #15 am: 06 März 2017, 22:04:24 »
Moin Peter,

okay, richtig; das Bild hatte ich mir nicht so genau angeschaut.

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7617
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #16 am: 06 März 2017, 22:04:31 »
Bild 44

einlaufend in Sewastopol.

Imperator Aleksandr III. (Император Александр III.), zu diesem Zeitpunkt Wolja (Воля)

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7617
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #17 am: 06 März 2017, 22:16:07 »
Meine Antwort könnte missverständlich sein. Goeben ist schon richtig. Ich hatte nur ergänzt "einlaufend in Sewastopol". Und mit Wolja wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass sie zu diesem Zeitpunkt nicht mehr Imperator Alexander III (Antwort Kaschube) war :-)

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3976
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #18 am: 06 März 2017, 22:20:50 »
Danke für`s Zeigen Kalli.
Gruß Hastei

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18948
  • Carpe Diem!
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #19 am: 06 März 2017, 23:07:56 »
Und ein dickes Danke schön auch an den Spender!!  :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3626
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #20 am: 07 März 2017, 11:45:47 »
Hallo Kalli danke für's vergrößern und zeigen der historischen Bilder  :TU:)

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15757
  • Always look on the bright side of Life
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #21 am: 07 März 2017, 11:50:45 »
moin,
sehr schöne Bilder :TU:) Danke fürs Einstellen :MG:

Der Zerstörer neben Wolja ist einer der modernen (1913 - ) Zerstörer der Schwarzmeerflotte, die nach dem Vorbild der Novik gebaut wurden (z.B. Derzky- oder Fidonisi-Klasse)

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7617
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #22 am: 07 März 2017, 12:01:20 »
Die Aufnahme 44 müsste Anfang Juni 1918 entstanden sein, bevor Yavuz ex Goeben in Sewastopol eindockte.

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1617
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #23 am: 07 März 2017, 12:14:19 »
Hallo,

zu den T-Boot und Zerstörer:
33 - R 01 ex SCZASTILIVIJ
und weitere Bilder
34 - R 12 (II) - ZHIVOJ

REINHARD

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7617
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #24 am: 07 März 2017, 12:44:54 »
Zu den Torpedobooten siehe dazu Albert Hopman „Das ereignisreiche Leben eines Wilhelminers“ Seite 1132

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3763
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #25 am: 07 März 2017, 12:57:11 »
Moin Kalli ,

Danke fürs Einstellen der sehr interessanten historischen Aufnahmen aus jener Zeit , hierzu noch
ein Foto der "WOLJA" von 1918 in Noworossijsk liegend nach der Flucht aus Sewastopol um der
Übernahme durch die Kaiserlichen Streitkräfte zu entgehen .  Das Schiff musste jedoch wieder in
seinen Heimathafen zurückkehren , so dass nun ab ca. 19. juni bis ca. 14. November am Mast die
Kaiserliche Reichskriegsflagge wehte , die danach durch Hissen der Andreas-Flagge ersetzt wurde .

                                                                                                                          Gruss  halina
« Letzte Änderung: 07 März 2017, 13:51:56 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3744
  • Jörg K.
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #26 am: 07 März 2017, 17:46:10 »
Hai

Bild 49-51 als Vergleich dazu Bild von der anderen Seite auf der Seite 199 in "Halbmond und Kaiseradler".

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1617
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #27 am: 08 März 2017, 10:08:34 »
Hallo,
weitere Hinweise:
40 - gleichfalls MPERATUL TRAJAN
22/23/24 - Bucht Balaklava
REINHARD