collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Krimbesetzung 1918  (Gelesen 2822 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Krimbesetzung 1918
« am: 06 März 2017, 19:59:37 »
Für die Freunde historischer Fotografien:
Die folgenden Aufnahmen stammen aus dem Fotoalbum eines Sanitätsoffiziers der Kaiserlichen Marine. Vielen Dank an seinen Enkel, der die Fotos zur Verfügung gestellt hat.
 
Unser Fotograf war als künftiges Besatzungsmitglied abkommandiert, um das russische Schiff Wolja zu übernehmen. Die Aufnahmen dokumentieren die Reise zur Krim mit Aufenthalt im Feldlager Brest-Litowsk, die Krimlandschaft, Sewastopol mit einigen markanten Sehenswürdigkeiten, die man auch heute noch besichtigen kann, einige Schiffsbilder, Bilder vom Bordleben usw.
 
Die Qualität der Fotos ist altersgemäß. Man sollte aber bedenken, dass sie im Original nur etwas größer als eine Streichholzschachtel sind.
Es ist schön, dass diese Fotos erhalten geblieben sind und ich habe mich beim Betrachten gefragt, ob meine digitalen Fotos in 100 Jahren auch noch Bestand haben werden. Nachprüfen kann ich es ja nicht…
« Letzte Änderung: 06 März 2017, 22:05:07 von kalli »

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #1 am: 06 März 2017, 20:01:41 »
...

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #2 am: 06 März 2017, 20:03:20 »
...

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #3 am: 06 März 2017, 20:04:38 »
...

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #4 am: 06 März 2017, 20:05:51 »
...

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #5 am: 06 März 2017, 20:07:01 »
...

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #6 am: 06 März 2017, 20:08:22 »
...

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #7 am: 06 März 2017, 20:09:48 »
...

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7554
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #8 am: 06 März 2017, 20:10:53 »
und die letzten vier

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10036
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #9 am: 06 März 2017, 20:40:24 »
... tolle Bilder, auch das von GOEBEN!  :TU:)
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3772
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #10 am: 06 März 2017, 21:09:11 »
Interessante Bilder, danke, kalli.
Bild 41 zeigt die "Imperatul Traian" ex Rumänien.
Peter, ich bin ja kein Experte für die alten Kriegsschiffe, aber welches Bild zeigt die "Goeben"?

Offline Kaschube_29

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 933
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #11 am: 06 März 2017, 21:13:55 »
Moin Moin,

das sind tolle Bilder.

Aber...
... tolle Bilder, auch das von GOEBEN!  :TU:)

... mit Verlaub: die "Goeben" kann ich auf keiner der eingestellten Aufnahmen entdecken. Das Schlachtschiff ist die ehemalige "Imperator Aleksandr III." ("Император Александр III."), die kurz unter deutscher Flagge fuhr...

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5833
    • Chronik des Seekrieges
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #12 am: 06 März 2017, 21:18:58 »
schöne Sammlung top

Darius

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2064
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #13 am: 06 März 2017, 21:23:13 »
Danke für's Zeigen!
Viele Grüße,

Karsten

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10036
Re: Krimbesetzung 1918
« Antwort #14 am: 06 März 2017, 21:51:01 »
Zitat
Peter, ich bin ja kein Experte für die alten Kriegsschiffe, aber welches Bild zeigt die "Goeben"?
Zitat
... mit Verlaub: die "Goeben" kann ich auf keiner der eingestellten Aufnahmen entdecken.

Bild 44
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de