Flotten der Welt > Die Reichsmarine

Erkennungsmarke

(1/1)

Steiner:

Erkennungmarke

Hallo Marinefreunde,

habe mal eine Frage...kann ich aber im Internet nicht lösen..da finden sich widersprüchliche Aussagen:

Mein Opa war bei der Kaiserlichen Marine und später noch bei der Kriegsmarine...ich habe eine Erkennungsmarke vorliegen...die ich
leider nicht entschlüsseln kann...steckt in einen kleinen braunen Lederetui mit braunem Druckverschluss...
ovale Zinkmedaille, oben 2 Löcher darin eine dünne Schnur zum Umhängen, unten 1 Loch, in der Mitte die vorgestanzten Schlitze
zum abbrechen...
beschrieben sind beide Teile wie folgt   oben 15...darunter 2. M. BT1.267/1...unter der 1 steht eine O

Bestimmt kein Problem für Euch, das zu entziffern..?

Vorab vielen Dank an Euch
 

halina:
Moin Steiner ,  kannst Du evtl. ein Foto von der E.Marke hier einstellen , wäre sehr nützlich ,

                                                                                                                      :MG:  halina

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln