collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Redoutable  (Gelesen 905 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Leutnant Werner

  • Gast
Redoutable
« am: 03 Januar 2017, 09:11:37 »
War jetzt zwischen den Jahren in der Normandie, direkt beim Omaha Beach.

Die D-Day-Unterhaltungsindustrie mit ihren zahlreichen Museen usw habe ich aber nicht angeschaut. Spätestens seit 2014 wird jeder Ort, an dem was geschah, beworben. Endlos viele Plakate wiesen mich auf die  Batterie Allemande in Longueville mit ihren 4 rostigen 15cm-Geschützen hin. Vor 30 Jahren wurde die noch in keinem Fremdenführer erwähnt...

Dafür bin ich mal nach Cherbourg gefahren und habe mir in der "Cité de la Mer" die "Redoutable" angeschaut, dass einzige vormals mit ballistischen Raketen bewaffnete Museums-U-Boot.
Für den stattlichen Eintrittspreis bekommt man schon was geboten, wenn man den 128m-Koloss, geführt von einem Audio-Guide, durchwandert.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist natürlich der Hafen, der zweitgrößte künstlich geschaffene Hafen der Welt, der leider ziemlich leer ist. Als ich da war, war nur eine Autofähre zu sichten. Die Base Naval konnte ich nicht erkennen. Die ist aber auch ziemlich vernachlässigbar, denn da liegen maximal 13 alte Eimer (unter Einbeziehung der Hafenschlepper).