collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Womit reparieren?  (Gelesen 2581 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Womit reparieren?
« am: 12 Oktober 2016, 09:00:37 »
An mich wurde die Frage herangetragen, womit ein beschädigtes Modell der "Normandie" (Masten und Schornsteine) am besten geklebt werden kann.
Meine laienhafte Empfehlung wäre Sekundenkleber, aber was sagen die Experten?

Offline Baunummer 509

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2512
    • DOCK 5
Re: Womit reparieren?
« Antwort #1 am: 12 Oktober 2016, 10:11:19 »
Ich habe im speziellen Fall ebensowenig Erfahrung wie Du, aber ich denke dass das ziemlich abhängig vom Material sein wird. Wenn möglich würde ich mit einem kleinen Mast einen Vorversuch duchführen.

Alternativ zu Sekundenkleber würde mir noch Revell Klebstoff einfallen, oder der von Tamiya.
Klebstoffe sind eine Wissenschaft für sich...

Ich meine mich aber zu erinnern dass Ulrich auch schon Restaurationen von solchen Modellen durchgeführt hat, sprich den doch mal direkt an.

Gruß, Sebastian

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4521
Re: Womit reparieren?
« Antwort #2 am: 12 Oktober 2016, 10:25:12 »
hallo,
ich z.B. habe immer Sekundenkleber genommen .
Einen Tropfen auf eine Unterlage , zu klebendes Teil leicht angefeuchtet      ( mit der Zunge  :-D ) und dann mit einem Zahnstocher den Klebstoff aufgetragen. Pinzette ist natürlich hilfreich bei Kleinst-Teilen.
Gruß Hastei

Offline Besitzer

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 354
Re: Womit reparieren?
« Antwort #3 am: 12 Oktober 2016, 12:45:20 »
Moin :MG:

Es sieht aus wie PVC, also mit PVC Kleber kleben!

Ansonsten bei Klebefragen: 
1.    https://www.klebeberater.de/

2. Uhu:  http://www.uhu.com/klebeberatung.html

3. Pattex:  http://www.pattex-pro.de/de/technischer-support/klebeberater.html

4. Henkel:  http://www.ponal.de/service/klebeberater/

Alles bekannte Marken, viel Spaß beim lesen!

Gruß Uwe :MG:
Seemannsgarn wird nicht geflochten,
sondern gesponnen! ;-))

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: Womit reparieren?
« Antwort #4 am: 12 Oktober 2016, 15:13:57 »
Ja, der Mast ist irgendein leicht flexibles Plastikmaterial, ob nun PVC weiß ich nicht.
Schornstein und Schiff sind natürlich Metall.

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4521
Re: Womit reparieren?
« Antwort #5 am: 12 Oktober 2016, 16:20:34 »
ich empfehle :mach es mit Sekundenkleber.
Gruß Hastei

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5878
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: Womit reparieren?
« Antwort #6 am: 12 Oktober 2016, 20:40:59 »
Kommt darauf an ob man Sekundenkleber, weissen Leim oder beide braucht.  Mit ganz kleinen Teilen benutze ich erst weissen Leim…..die beiden Enden ein bißchen trocknen lassen und dann hat man Zeit sie zusammenzufügen und zu orientieren.  Man kann dann die Fugen mit Sekundenkleber härten; dazu benutze ich eine stumpfe Nadel.
« Letzte Änderung: 12 Oktober 2016, 21:29:27 von Ulrich Rudofsky »
Ulrich Rudofsky

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: Womit reparieren?
« Antwort #7 am: 12 Oktober 2016, 21:28:09 »
Danke für die Tips.