collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Matrose71 und Sven L. haben 4 Wochen Pause  (Gelesen 604 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19311
  • Carpe Diem!
Matrose71 und Sven L. haben 4 Wochen Pause
« am: 20 April 2019, 15:00:29 »
Hallo zusammen!

Die meisten von Euch haben die erneute Eskalation zwischen Carsten (Matrose71) und Sven (Sven L.) ja sicher mitbekommen.
Leider habe ich in diesem Fall zu spät eingegriffen, da mich u.a. eine Sommergrippe flachgelegt hat.
Dafür möchte ich mich beim Forum entschuldigen, denn der im angesprochenen Thema angeschlagene Ton ist nicht der, den wir hier im Forum hören wollen.

Darum haben die beiden Protagonisten nun 4 Wochen Pause.

Warum beide sperren?
Inhaltlich kann ich nichts über die beiden sagen, denn dazu fehlt mir ehrlich gesagt das Fachwissen. Ob sie in ihren technischen Entwürfen dicht bei der Wahrheit liegen oder ob sich Schiffbau-Konstrukteure darüber kringelig lachen, weiß ich nicht.
Das ist aber auch egal, denn man kann ruhig verschiedener Meinung sein und in gewissen Grenzen auch völlig unterschiedliche Thesen vertreten, aber wie oben schon angesprochen macht der Ton die Musik.
Beide geraten hier ständig aneinander und dann endet es schnell unter der Gürtellinie. Damit muss Schluß sein, denn ständig werden dadurch eigentlich interessante Themenstränge unleserlich und unerträglich zum mitdiskutieren.

Nun mögen von den nicht neutralen Mitgliedern einige eher Carsten die Schuld geben und einige eher Sven.
Wir haben uns in der Forenleitung beraten und finden, dass man nicht einem allein die Schuld geben kann. Beide verstehen es bewußt oder unbewußt, sich ständig jenseits der Toleranzgrenze zu provozieren, in dem sie Stichwörter liefern, auf die der jeweils andere einfach anspringen muß. Und schnell ist bei beiden die Schwelle überschritten, nur sachlich zu diskutieren, im Mißerfolg dem anderen seine Meinung zu lassen und nicht persönlich zu werden.

Daher die geschilderte Maßnahme.
Nach den vier Wochen stehen beide unter Bewährung und bei der nächsten Eskalation werde ich nicht scheuen, einen oder beide zu löschen, denn bei allem vielleicht vorhandenen Wissen entsteht hier unter dem Strich mehr Schaden als Nutzen für das Forum, wenn es so weitergeht wie bisher.

Ich möchte zum Abschluß nochmal betonen, dass ich es bereue, nicht bereits eher eingegriffen zu haben.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv