collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ACHELOOS  (Gelesen 1603 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Verl.-Griechenl.-Datensatz: ACHELOOS
« am: 29 März 2016, 11:49:31 »
Ich bezweifle, dass die "Acheloos" ein Dampfer war. Bei 753 BRT und 727 NRT war gar kein Platz für eine Maschine!
Wahrscheinlich immer nur ein Leichter, vergleiche auch der Einsatz als "Tankleichter" unter deutscher Flagge.
Eventuell ursprünglich für die Donau erbaut??
Im übrigen: LRS-Name?? Ich habe die "Acheloos" jedenfalls nicht in Lloyd's Register gefunden. Wem fällt eine bessere Bezeichnung für diese Rubrik ein? Oder ersatzlos streichen, da der lateinische Name ja bereits als Überschrift auftaucht?

Offline Dido

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 157
Re: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ACHELOOS
« Antwort #1 am: 01 April 2016, 21:33:47 »
Dear Klaus, I agree that ACHELOOS was probably a barge and not a steamship. The Maritime & Commercial S.A. "Mihalinos" was (among other activities) engaged in the stevedoring and bunkering bussiness in Piraeus where she owned barges like EVROTAS and MUDROS (discussed in the thread of AINOS in the past) and tugs like KENTAVROS.

Offline Dido

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 157
Re: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ACHELOOS
« Antwort #2 am: 05 August 2016, 19:45:05 »
Concerning the final fate of ACHELOOS mntioned at  http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/verluste_griechenland/ausgabe.php?lang=1&rubrik=%&where_value=250 as:
Zitat
00.10.1944 von der KM im Hafen von Piräus selbst versenkt. [E]
it is worth mentioning that in her registry she was deleted as having been sunk by war action in Piraeus harbor in January 11, 1944. That was the date of a major Allied bombardment.