collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Gefecht mit VP7013 am 25.04.1944 MM  (Gelesen 256 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2887
Gefecht mit VP7013 am 25.04.1944 MM
« am: 20 Mai 2020, 15:43:37 »
In der Nacht vom 24./25. April 1944 gibt es mehrere Gefechte mit Alliierten Schnellbooten. "Operation Newt" wurde bereits in anderen Threads umfassend abgehandelt. Mich interessiert ein Gefecht um 01.20 Uhr zwischen den US PT 202, 212, 213 mit M7607 und VP7013 in einem weiteren Verband südl. Secche di Vada:

  • At 01h20 PT 202, 212, 213 encounter a third group that opens fire on them before they are in a firing position. PT 202 fires a five star recognition signal and the Germans cease fire. The boats attack with torpedoes causing a Flak Lighter to explode and sink before gunfire from the other two lighters forces the boats to retire behind a smokescreen. The force then breaks off to return to Bastia.

Laut Gröner DDK Band 8, S. 338 sinkt in diesem Gefecht VP 7013, das ist der Fischkutter "Louise Elise" (SÊTE 2977). -- M 7607 war zu dieser Zeit als Gruppenführerboot der 4. L-Flottille avisiert, aber noch nicht in Dienst gestellt. Im KTB der 4. L-Flottille findet sich daher nichts. Auch das KTB SKL erwähnt den Verlust von VP7013 nicht.

Mich interessieren Zusammensetzung und Marschroute des Geleits. Kann Jemand von Euch weiterhelfen? Vielleicht anhand des KTB 7. Sicherungsdivision.
Wie so oft bin ich dankbar für Euer Interesse und Eure Hilfe.
Thomas
« Letzte Änderung: 20 Mai 2020, 17:07:19 von TW »

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20404
  • Carpe Diem!
Re: Gefecht mit VP7013 am 25.04.1944 MM
« Antwort #1 am: 20 Mai 2020, 17:22:08 »
Der im KTB der 70. M-Fl. erwähnte Bericht ist leider nicht vorhanden.
Mehr habe ich nicht.  :|
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3468
Re: Gefecht mit VP7013 am 25.04.1944 MM
« Antwort #2 am: 20 Mai 2020, 18:48:22 »
Der im KTB der 70. M-Fl. erwähnte Bericht ist leider nicht vorhanden.
Mehr habe ich nicht.  :|

Schau mal bei der 1. Transportflottille, da findest du den Gefechtsbericht.

Grüße
René

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2887
Re: Gefecht mit VP7013 am 25.04.1944 MM
« Antwort #3 am: 20 Mai 2020, 20:46:08 »
Danke vielmals, Thorsten.
Ich sehe schon alles, was ich brauche:
 
24/19u30 M7607 mit VP7013, 7024 und 2 Penichen von Pto. Ferraio nach Livorno.
25/01u23 VP7013 durch Detonation gesunken. Ursache unklar.
25/04u10 Restgeleit in Livorno eingelaufen.

Ich werde vermerken, in welchem Konvolut sich die Verlustmeldung befindet.
Danke für den Hinweis, René.

Schönen Vatertag,
Thomas