collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Spantenriss  (Gelesen 2883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Spantenriss
« am: 14 September 2006, 15:09:12 »
Werte Forumskollegen, liebe Modellbauer (kratz,kratz :-D)

Bei einem Spantenriss muß doch noch die Stärke der Beplankung
abgezogen werden, oder?
Wie stellt Ihr das an? Zeichnet Ihr den Riss dann komplett neu?


Grüße Chrischnix

« Letzte Änderung: 14 September 2006, 18:39:17 von Tri »

Offline speedl

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 744
    • www.marinemodelle.de
Re: Spantenriss
« Antwort #1 am: 14 September 2006, 16:17:07 »
Hallo Chrischnix,

richtig, abziehen muß man die Beplankungsstärke. Ich scanne den Riß in den Computer ein und lasse ihn ensprechend verkleinert wieder raus. Muß man halt etwas herum probieren, klappt aber ganz gut. Oder du gehst an einen Kopierer mit Zoom-Funktion, aber auch hier heißt es ausprobieren. Ansonsten brauchst du eine ruhige Hand  :-D.

Viele Grüße Stefan
WoWs: "speedl2002" und "fluffl"

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Re: Spantenriss
« Antwort #2 am: 14 September 2006, 16:20:29 »
Hallo Stefan

Aha, danke für die schnelle Antwort!
Das mit dem PC werde ich mal ausprobieren, den hätte ich gerade da :-D

Schöne Grüße:
Chrischnix

Offline winni

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1029
Re: Spantenriss
« Antwort #3 am: 14 September 2006, 17:36:11 »
@chrischnix:Musst du mal vorher messen!Ich habe z.B.einen Riss der BS,da war dat schon berücksichtigt.Nich das es nachher zu klein wird. :MD)
Es sind immer die Abenteurer die große Dinge vollbringen.


Montesquieu.

Offline mbock40

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Spantenriss
« Antwort #4 am: 06 Oktober 2006, 21:03:23 »
Ich übertrage den Halbspannt in der Orginalgröße auf ein Stück Pappe.
Nach dem ausschneiden ziehe ich mit einem Zirkel an der Aussenkante die gewünschte Stärke der Beplankung ab.

Gruß
Mbock40

Offline kielwasser

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 284
Re: Spantenriss
« Antwort #5 am: 06 Mai 2007, 08:56:54 »
ich machs genauso wie mbock,mit computer oder gar mit kopieren is mir das bei dem gefummele am ende zu ungenau.