collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Kapitan aus Bremen  (Gelesen 1389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1969
Kapitan aus Bremen
« am: 27 Dezember 2015, 17:59:29 »
Morning Chronicle
Thursday, October 12, 1815, London

Die Fregatte dürfte eine ägyptische sein?

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16780
  • Always look on the bright side of Life
Re: Kapitan aus Bremen
« Antwort #1 am: 27 Dezember 2015, 18:19:55 »
moin,

das dürfte ein Schiff der so gut wie unabhängigen "Regentschaft" Tripolis gewesen sein ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Barbareskenstaat

.. und ob es eine Fregatte (gemäß Klassifizierung z.B. der Royal Navy) war, ist noch die Frage ...

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"