Flotten der Welt > Italienische Marine - Geschichte und Einsätze

WER : Schiffe der italienischen Marine

(1/17) > >>

Urs Heßling:
moin,

Zum Nikolaus :biggre:-Wochenende gibt's das Dezemberrätsel :O/Y

Die Regeln sind bekannt:
- 2 korrekte Antworten pro Person und Tag sind zugelassen.
- Es gelten nur Antworten mit Erläuterungen der Schlüsselwörter (im Interesse unserer Mitleser)


Los geht's : Es geht um Schiffe und Boote der italienischen Marine im II. Weltkrieg

Aber Achtung: es befinden sich drei (3) "faule Eier" darunter, Italiener ja, aber aus anderer Zeit :wink:


1. Sein Reiterstandbild, weltberühmt mehr wegen der Gestaltung des Pferdes, versank beim Vorgebirge mit dem Namen des Mannes, dessen Schatz der Rache planende Edmond hob.
beantwortet von Thommy_l : Bartolomeo Colleoni

2. Bei der vergeblichen Verteidigung des Konvois, der seinen Namen trug, fiel er durch einen "coup de deux veuves" mit dem Indianer.
beantwortet von Thommy_l : Luca Tarigo

3. Mit dem Treffer des Schwertfischs begann das Verhängnis, denn die, die ihr helfen sollten, fuhren praktisch blind und wider besseres Wissen in die Falle der Fünfzehnzöller.
(Nur die "hilflose" ist gefragt)
beantwortet von mini : Pola (und die weiteren Verluste bei Kap Matapan)

4. Und er bewegte sich doch im Gefecht gegen den lunaren Brocken.
beantwortet von bettika61 : Galileo Galilei

5. Der in Beatrice verliebte Dichter war ein Vorbild für die neuen Russen.
beantwortet von Olpe : Dante Alighieri

6. Er war einer der ersten Weltumsegler und starb 11 Wochen vor dem Kriegsende.
beantwortet von Thommy_l : Antonio Pigafetta

7. Die Hafenstadt mußte hilflos zusehen, wie der zweite Buchstabe des Alphabets in Stücke gerissen wurde, 7 Monate später sank sie nach 2 verschiedenen Treffern in die tiefste Tiefe.
beantwortet von jja60 : Trento

8. Der Admiral Kaiser Karls, der uralt starb, spielte im Krieg keine spektakuläre Rolle.
beantwortet von Halvar66 : Andrea Doria

9. Diesmal griff der Räuber die Herde nicht an, sondern beschützte sie gegen die Königin von Karthago, den großen Jäger und den mächtigen Kämpfer, und die Hälfte überlebte.
beantwortet von Thommy_l : Lupo

10. Er war das kennzeichnende Kleidungsstück der Faschisten.
beantwortet von MarkusL : Camicia Nera

11. Nach einem Entkommen über 13.000 Meilen hinweg und rund um Afrika herum geriet sie ein Jahr später vor der phönizischen Küste doch noch in Gefangenschaft.
beantwortet von Peter K. : Perla

12. Trotz seines stolzen Namens kam es nie zu einem Flug.
beantwortet von bettika61 : Aquila

13. Der Versenker wurde seinem Namen nicht gerecht.
beantwortet von MarkusL : Affondatore

14. Zwei Tage vor dem Ende des zweiten Kriegsjahres im Mittelmeer wurde der Seefahrer mit dem Gorch-Fock-Wahlspruch ein Opfer von "friendly fire".
beantwortet von Peter K. : Usodimare

15. In nur 9 Monaten wurde sie zweimal von Aalen gebissen, erst aus der Luft, dann aus der Tiefe, sie überlebte den Krieg in bitterem Wasser, ohne noch einmal gebraucht zu werden.
beantwortet von RePe : Vittorio Veneto

16. Die Kunst der Zauberin wurde für vermutlich vier Haie zum Verhängnis.
beantwortet von Thommy_l : Circe

17. Bevor er mit seinem Barometer versank, traf er die sudanesische Stadt schwer.
beantwortet von jja60 : Torricelli

18. Ihr Personalverlust war der bei weitem größte – und das durch den vormaligen Freund.
beantwortet von Thor : Roma

19. Der Wind lag still und war dabei zu helfen, als der gefräßigste Hai auch ihn erwischte.
beantwortet von jja60 : Libeccio

20. Ihr Kommandant hielt eine kleine Blume für einen großen Fluß.
beantwortet von Harold : Barbarigo

21. Der genuesische Seefahrer aus Polos Zeit war nicht mit dem großen Barock-Komponisten verwandt, wurde auf dem Weg des heiligen Wohltäters beschädigt und dann selbstversenkt.
beantwortet von bettika61 : Ugolino Vivaldi

22. Das Universalgenie hatte als einziges mehr als 100.000 Tonnen "auf dem Konto".
beantwortet von Thor : Leonardo da Vinci

23. Für ihn war ein Sturm Name und, zusammen mit dem Ulan, auch das Schicksal.
beantwortet von bettika61 : Scirocco

24. Er erhielt einen Schlag auf unglaublich große Entfernung.
beantwortet von Thor : Giulio Cesare

25. Neben Dichten und Flötenspielen hatte sie Zeit, beim Fang von zwei Haien dabei zu sein.
beantwortet von Thommy_l : Euterpe

26. Sie trug die "X"-Höckerschweine zu ihrem Ziel.
beantwortet von jja60 : Sciré

27. Er war nach dem Mann benannt, den auch drei andere Marinen mit seinem Namen ehrten.
beantwortet von Thor : Eugenio di Savoia

28. Sie schoß im Frieden und am Himmelfahrtstag – das war ein böses Omen für die Zukunft.

29. Er war der einzige Seefahrer, der den Krieg überlebte.
beantwortet von Thommy_l : Nicoloso da Recco

30. Er versenkte ein Kriegsschiff des Gegners am dritten Kriegstag und danach nicht mehr viel.
beantwortet von Thor : Bagnolini

31. Das Urteil vom November war für den Ministerpräsidenten das Todesurteil.
beantwortet von Thommy_l : Conte die Cavour

32. Die Antriebsanlage erwischte den Steine erweichend singenden Hai kurz nach Kriegsbeginn.
beantwortet von MarkusL : Turbine

33. Der Militärpolizist diente den Faschisten und nach dem Krieg den Demokraten.
beantwortet von bettika61 : Carabiniere

34. Er, dessen Tod kein Ruhmesblatt für den größten englischen Seehelden war, hatte große Geschütze, aber nur kleine Torpedos, und lebte nur ein halbes Jahr.
beantwortet von jja60 : Ammiraglio Caracciolo

35. In Sichtweite der Vulkaninsel bekam der Städter aus Südtirol einen Hieb auf seine Nase.

36. Der General der "Erhebung" und Anführer der Rothemden überlebte den Krieg und war dann so gut in Form, daß er noch einmal zu einer völlig neuen Rolle kam.
beantwortet von MarkusL : Giuseppe Garibaldi

37. Die keiner Klasse zugehörige Göttin trug die Angreifer zur Ordensinsel.
beantwortet von MarkusL : Diana

38. Der König von Italien fiel einer unerwarteten Angriffstaktik zum Opfer
beantwortet von Harold : Re d'Italia

39. Nur der Vogel entkam, nachdem die beiden Söldnerführer kehrt gemacht hatten und vom Gegner überwältigt wurden. (3 Namen)
beantwortet von Thommy_l : Cigno und Alberto di Giussano / Alberico da Barbiano

40. Die gemeinsame Währung wurde vom gerade-nicht-mehr-Bündnispartner versenkt.
beantwortet von Thor : Euro

41. Das Boot mit dem Namen der Schlacht, die Henri aus Genf schaudern ließ, fuhr noch weitere Einsätze unter der Flagge des ehemaligen Verbündeten.
beantwortet von bettika61 : Solferino

42. Der MG-Schütze trat  als vorletzter Soldat seinen Dienst an.
beantwortet von jja60 : Mitragliere

43. Er, der mehr als 2000 Jahre zuvor Hannibal besiegte, versenkte auch ein britisches Schnellboot.
beantwortet von MarkusL : Scipione Africano

44. Der mit dem langen Namen hatte nach dem Krieg als Wiedergutmachung der Tat von [28] einen ganz kurzen.
beantwortet von Thommy_l : Eugenio di Savoia (Elli)

45. Das Boot, das nach der Katastrophe der gefangenen Landsleute bei deren Rettung half, fuhr unter den Flaggen aller drei Achsenpartner.
beantwortet von jja60 : Commandante Cappellini


Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Ermitteln !

Gruß, Urs

MarkusL:
Hallo,
zu 43.
Scipione Africano erwischte in der Nacht zum 17.07.43 MTB 316. Bei 37kn, schneller als die S-Boote.
Gruß
Markus

MarkusL:
…und als Versuch zu 37.
Der (oder eher "Die") Solitär "Diana" trug als, in diesem Fall als erfolglose Göttin der Jagd, die "Motoscafi Turismo" MT zum Angriff auf den Grand Harbor Valletta am 26/27.07.41.
Gescheitert an Balkensperre und "erfolgreich" heruntergebrachter Viaduktverspannung.
Gruß
Markus

Urs Heßling:
moin, Markus


--- Zitat von: MarkusL am 04 Dezember 2015, 17:29:38 ---zu 43.
Scipione Africano erwischte in der Nacht zum 17.07.43 MTB 316. Bei 37kn, schneller als die S-Boote.

--- Ende Zitat ---
Ja top :MG:  es "fehlt" (mir) die Erläuterung: der römische Feldherr Scipio Africanus besiegte den karthagischen Feldherrn Hannibal im Jahre 202 v. Chr. bei Zama


--- Zitat von: MarkusL am 04 Dezember 2015, 17:45:18 ---…und als Versuch zu 37.
Der (oder eher "Die") Solitär "Diana" trug als, in diesem Fall als erfolglose Göttin der Jagd, die "Motoscafi Turismo" MT zum Angriff auf den Grand Harbor Valletta am 26/27.07.41.
Gescheitert an Balkensperre und "erfolgreich" heruntergebrachter Viaduktverspannung.
--- Ende Zitat ---
Ja top :MG: 

Gruß, Urs

Thor:

--- Zitat ---18. Ihr Personalverlust war der bei weitem größte – und das durch den vormaligen Freund.
--- Ende Zitat ---

Das Schlachtschiff Roma wurde am 09.09.1943 nahe Sardinien durch die deutsche Luftwaffe versenkt und nahm dabei fast 1.400 Mann mit in die Tiefe.



--- Zitat ---22. Das Universalgenie hatte als einziges mehr als 100.000 Tonnen "auf dem Konto".
--- Ende Zitat ---

Das U-Boot Leonardo da Vinci versenkte als einziges italienisches U-Boot mehr als 100.000 BRT.

Gruß
David

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln