collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Tamiya/Revell 1:350 Teilenummern  (Gelesen 2692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Burkhardt

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 57
  • Alles was mit Schiffen zu tun hat ist mein Ding!
    • Modellmarine.de
Tamiya/Revell 1:350 Teilenummern
« am: 05 September 2006, 15:38:52 »

Löle,


ich habe heute mal eine ungewöhnliche frage! Ich suche die Bausatz- Teile- bzw. Spritzlingnummern für die Geschütztürme der Tamiya/Revell Großkampfschiffe. Ich will die Geschütztürme nachbestellen habe aber keine Nummern!

Fals jemand helfen kann würde ich mich freuen und bedanke mich jetzt schonmal recht Herzlich :TU:)


Gruß
Burkhardt
« Letzte Änderung: 05 September 2006, 23:33:45 von Tri »

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
Re: Tamiya/Revell 1:350 Teilenummern
« Antwort #1 am: 05 September 2006, 16:56:46 »
Hallo Burkhart,

ich habe hier die Yamato, Musashi, Missouri, New Jersey, PoW und KGV von Tamiya, sowie Bismarck und Tirpitz von Academy. Werde heute abend mal nach den Anleitungen suchen
Schöne Grüsse
Christian

Offline Scharnhorst66

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3091
Re: Tamiya/Revell 1:350 Teilenummern
« Antwort #2 am: 05 September 2006, 17:02:31 »
Welche suchst da denn genau .. hab auch noch fast alle Bauanleitungen hier liegen !!
Teilsweise auch doppelte Teile  :wink:
" Fehler sind normal , Irrtümer üblich , Informationen selten vollständig , oft unzutreffend und häufig irreführend "
Sound Military Decision 1936
Gruss Micha

Offline Burkhardt

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 57
  • Alles was mit Schiffen zu tun hat ist mein Ding!
    • Modellmarine.de
Re: Tamiya/Revell 1:350 Teilenummern
« Antwort #3 am: 05 September 2006, 17:12:21 »



Löle,


das ging ja schnell! Eigendlich suche ich die Revell/Tamiya Spritzling Nummern und die Teile Nummern der jeweiligen Geschütztürme, die Scanns der Anleitung sind auch OK! Natürlich würde ich auch die Geschütztürme in Teilen nehmen (brauch sie mir dann nicht Kaufen) wenn sie einer in der Grabbelkiste hat, natürlich gegen Portoerstattung!


Gruß
Burkhardt

Offline Scharnhorst66

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3091
Re: Tamiya/Revell 1:350 Teilenummern
« Antwort #4 am: 07 September 2006, 21:22:33 »
Hallo Burkhardt,

schickst du mir mal per PN Deine Privat addy ..

Habe die mir möglichen Seiten kopiert und schicke Sie dann per Post
" Fehler sind normal , Irrtümer üblich , Informationen selten vollständig , oft unzutreffend und häufig irreführend "
Sound Military Decision 1936
Gruss Micha

Offline Burkhardt

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 57
  • Alles was mit Schiffen zu tun hat ist mein Ding!
    • Modellmarine.de
Re: Tamiya/Revell 1:350 Teilenummern
« Antwort #5 am: 07 September 2006, 21:48:08 »
schickst du mir mal per PN Deine Privat addy ..


Löle,


PN iss raus!

Habe schon bei Tamiya und Revell angefragt wegen den Teilen nur die hätten gerne die Nummern, was man verstehen kann bei der Menge an Bausätzen die die haben. Dann ist ja bald das Bismarck-Geschütz in 1:350 fertig:D



Gruß
Burkhardt

Offline Scharnhorst66

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3091
Re: Tamiya/Revell 1:350 Teilenummern
« Antwort #6 am: 07 September 2006, 21:58:22 »
halihalöle ..

nicht die priv. Mailaddy .. ich brauche deine richtige Postalische Addy  :wink:

habe Kopien .. nicht scanns   :wink:  :-D
" Fehler sind normal , Irrtümer üblich , Informationen selten vollständig , oft unzutreffend und häufig irreführend "
Sound Military Decision 1936
Gruss Micha