collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Neues von den deutschen Werften (militärisch)  (Gelesen 29411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7618
Re: Neues von den deutschen Werften (militärisch)
« Antwort #45 am: 08 November 2018, 17:49:46 »
Wer kann mir mal erklären, dass die Arbeiten in Wolgast gestoppt werden, aber die Ausbildung saudischer Offiziere unvermindert fortgesetzt wird :? :? :?

Grüße Ronny

Richtig erklären kann ich das nicht. Aber ein (vorläufiger) Lieferstopp von Waffen schließt wohl die Ausbildung nicht automatisch mit ein und sicherlich kommen auch mal wieder andere Zeiten. Nichts ist in dieser Beziehung in Marmor gemeißelt...

Online Kaschube_29

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 943
Re: Neues von den deutschen Werften (militärisch)
« Antwort #46 am: 02 Januar 2019, 22:08:38 »
Moin Moin,

heute wurde eine Meldung veröffentlicht, nach der die tkms noch im alten Jahr 2018 die Erlaubnis seitens des Bundessicherheitsrates erhielt, zwei Fregatten vom Typ Meko-200 für Ägypten zu bauen (genannt werden Kosten in Höhe von jeweils 500 Mio Euro).


Diese Meldung ist hier nachzulesen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ruestung-bundesregierung-billigt-kriegsschiff-export-an-aegypten-a-1246131.html
https://www.deutschlandfunk.de/aegypten-bundesregierung-erlaubt-ausfuhr-von-kriegsschiff.1939.de.html?drn:news_id=962209

Damit baut "Thyssen Krupp Marine Systems" in Kiel sowohl für Israel, als auch für Ägypten Überwasserkriegsschiffe...

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)
« Letzte Änderung: 02 Januar 2019, 22:16:19 von Kaschube_29 »

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 557
Re: Neues von den deutschen Werften (militärisch)
« Antwort #47 am: 03 Januar 2019, 08:40:44 »
Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Ein Bürgermeister an der Ostsee konnte sich über Steuermillionen freuen – dank Geschäften einer Werft mit Saudi-Arabien. Dann wurde der Journalist Khashoggi umgebracht.
Khashoggis Tod und Wolgasts Kummer

Passend dazu heute auf SPON: Wegen Lieferstopp nach Saudi-Arabien Bundesregierung sucht neue Abnehmer für Kriegsschiffe

Gruß
Klaus
« Letzte Änderung: 03 Januar 2019, 09:20:21 von jockel »

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18958
  • Carpe Diem!
Re: Neues von den deutschen Werften (militärisch)
« Antwort #48 am: 17 Februar 2019, 18:56:39 »
Die Geschäfte mit Saudi-Arabien scheint laut SPON Frankreich übernehmen zu wollen:

 --/>/> Frankreich will gemeinsam mit Saudi-Arabien Kriegsschiffe bauen
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline The Voice

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 771
Re: Neues von den deutschen Werften (militärisch)
« Antwort #49 am: 17 Februar 2019, 19:27:38 »
Die Geschäfte mit Saudi-Arabien scheint laut SPON Frankreich übernehmen zu wollen:

 --/>/> Frankreich will gemeinsam mit Saudi-Arabien Kriegsschiffe bauen
Moin!
Hier ist es schon zu Deutsch - Französischen Disputen über Rüstungsexporte an die Saudis gekommen.
Das könnte sich zu einer Krise ausweiten.

Das Saudi Arabien derzeit Deutschland "meidet", dürfte klar sein.
Saudi Arabien finanziert z.B. einen Großteil des Ägyptischen Verteidigungshaushalt.
In dem Zusammenhang gibt es Behauptungen, die Saudis würden den Ägyptern den Geldhahn zudrehen, wenn diese MEKO Fregatten in Deutschland kaufen!

Gruß: Uwe
In God we trust - all others we track

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Neues von den deutschen Werften (militärisch)
« Antwort #50 am: 18 Februar 2019, 17:00:53 »
...siehste Uwe, wo die Milliarden-Geschäfte anfangen, hört die "Gemeinschaft" auf. Einer reibt sich die Hände... :angel:

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18958
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline The Voice

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 771
Re: Neues von den deutschen Werften (militärisch)
« Antwort #52 am: 29 März 2019, 18:59:34 »
In God we trust - all others we track