collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Landungsboot I-O-6  (Gelesen 1114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Landungsboot I-O-6
« am: 27 Januar 2019, 20:36:37 »
Der Hinweis in der Kriegsgliederung vom 01.08.1944 ein Schreibfehler sein muss.
In keinem anderen Zeitraum / Stichtag taucht I-O-6 sonst bei der 10. L-Flottille auf.
Auch die Verlustangabe "bei Saloniki" im Gröner konnte nicht verifiziert werden
Im Anhang die Kriegsgliederung vom 1.8.1944 laut KTB

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Re: Landungsboot I-O-6
« Antwort #1 am: 28 Januar 2019, 15:14:24 »
Zitat von: Darius am 27.01.2019
--/>/> https://www.youtube.com/watch?time_continue=2302&v=KZF9FDrQTgI

Ladoga, sowjet. Film 1943:
ab 33:51 --> Gefecht vom 22.10.1942 --> erfolgreich abgewehrte dt. Operation "Brasil" gegen Suho. In der Folge sieht man mehrfach wohl die auf Grund liegenden und brennenden Siebelfähren (oder zumindest eine).
ab 38:10 --> Aufbringen von I-6 nach dem Rückzug des EFO
ab 38:26 --> Besichtigung zerstörte Siebelfähre + anschließend erbeutete Ausrüstung

 :MG:

Darius

Offline lupodimare

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Landungsboot I-O-6
« Antwort #2 am: 24 März 2019, 10:11:12 »
From Russian sources, it appears infantryboat I-6  (not sure if it was the same  I-O-6 ) was found drifting in water and captured by sub.chaser "MO-214" (MO-4 class).

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Re: Landungsboot I-O-6
« Antwort #3 am: 24 März 2019, 11:59:15 »
I-O-6 and J-6 are the same ship.
Best regards
Thomas

Offline lupodimare

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Landungsboot I-O-6
« Antwort #4 am: 25 März 2019, 09:31:16 »
Greetings again, i was asking because somewhat is in contraddiction with the list because include
This "6" one:  https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/infanterietransporter/ausgabe.php?where_value=136
And this I-O-6: https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/infanterietransporter/ausgabe.php?where_value=64

So it was either Gröner making a mistake or vessels received a re-naming or a new boat was named I-O-6

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Re: Landungsboot I-O-6
« Antwort #5 am: 25 März 2019, 19:23:58 »
The number I-(0006) in brackets is is only a sorting number.

The "Ladoga" J-6 can be found here under I-(0011):
https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/infanterietransporter/ausgabe.php?where_value=146

The J-6 of 10th Landing Flotilla is here under I-O-6:
https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/infanterietransporter/ausgabe.php?where_value=64

Following the next document, there is no mistake by Gröner concerning a second "J-6":
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?action=dlattach;topic=31066.0;attach=151416;image
« Letzte Änderung: 25 März 2019, 19:39:00 von TW »