collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Was für Schiffe  (Gelesen 6338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 2M3

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 601
Re: Was für Schiffe
« Antwort #15 am: 02 Februar 2015, 18:36:58 »
Ich danke Euch für Eure Erklärungen - als " Landratte " war es mir doch etwas schleierhaft wie da solche Silhouetten  zu sehen waren. Kannte ich eigentlich in dieser Form nur aus dem 2.WK an den Schutzschilden z.B. der Flak.

Gruß - Achim

Gab es auch bei der VM, siehe --> hier am Schutzschild einer 25mm 2M3 auf, ich nehme mal an, einem MLR Krake. Auf dem Foto ist der Ladehugo gerade mit dem Rohrwechsel der unteren Waffe beschäftigt.

Beim Besuch eines sowj. U-Jägers der --> Poti-Klasse, die uns gelegentlich zum 1. März, dem Tag der NVA, in P'münde besuchten, konnte man auf der offenen Brücke ringsherum regelrechte Kunstwerke mit Schattenrissen und den TTD von NATO-Schiffen und -Flugzeugen bewundern.

Gruss Frank
Flottenschule Parow 78-79, Ausbildung Ari-leicht, 25mm 2M3/M110 und 30mm AK-230, 79-82 Ari-Maat 1. MSR Abteilung/1. Flottille Peenemünde auf Proj. 89.2 MSR-lang/Kondor-II

Offline Signalmaat 344

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Was für Schiffe
« Antwort #16 am: 02 Februar 2015, 19:12:30 »
Heinz , fremde Bilder ohne Genehmigung einstellen ist nicht in Ordnung !!!

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7711
Re: Was für Schiffe
« Antwort #17 am: 03 Februar 2015, 09:23:43 »
Heinz , fremde Bilder ohne Genehmigung einstellen ist nicht in Ordnung !!!

Bitte konkrete Ansage, um welche Bilder es sich handelt und wer der Rechteinhaber ist.

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7711
Re: Was für Schiffe
« Antwort #18 am: 03 Februar 2015, 22:03:28 »
Ich habe die Antworten auf meine Fragen erhalten und entsprechend reagiert. Die Fotos sind gelöscht. Bitte künftig diesbezüglich mehr Sorgfalt!!!