collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schiffserkennungs – Quiz  (Gelesen 77064 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2212
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #555 am: 28 Dezember 2018, 18:34:22 »
Moin zusammen,
im Fotoalbum meines Vaters habe ich dieses Foto gefunden.
Das Foto stammt aus dem Jahr 1940.
Was für ein Schiff könnte es denn sein?, wo ist es fotografiert worden?

Beste Grüße
Manfred Heinken


Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16503
  • Always look on the bright side of Life
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #556 am: 28 Dezember 2018, 23:05:40 »
moin, Manfred,

Was für ein Schiff könnte es denn sein?, wo ist es fotografiert worden?
Es handelt sich um den Passagierdampfer Statendam (28.291 BRT), versenkt am 11.5.1940 in Rotterdam von He 111 des KG 4
Statendam

.. und was war mit der Lützow :wink:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2212
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #557 am: 28 Dezember 2018, 23:19:35 »
Moin Urs,
ja, es ist der Luxusliner "Statendam" der hier so mtgenommen aussieht
In der Anlage ein Bild vom der "Statendam" als sie noch mit Passagieren die Ozeane befuhr.

Beste Grüße
Hanfred Heinken

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16503
  • Always look on the bright side of Life
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #558 am: 01 Januar 2019, 17:51:26 »
moin,

eine Neujahrsfrage zur Kaiserlichen Marine - vor 105 Jahren

https://de.wikipedia.org/wiki/Detachierte_Division#/media/File:Detachierte_Division_im_Hafen_von_Rio_de_Janeiro_1914.jpg

Die zu erkennenden Schiffe sind dieses Mal schon klar (siehe Bildunterschrift)

Aber die Darstellung des Malers enthält zwei Fehler :
- einen "schiffbaulichen"
- einen "Marineverfahrens"-Fehler

Wer kann sie benennen ?  :O/Y

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 01 Januar 2019, 18:11:33 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline bodrog

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1535
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #559 am: 01 Januar 2019, 19:27:56 »
fehlt ein 15 cm Kassematgeschütz unter Turm ''Anton''

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16503
  • Always look on the bright side of Life
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #560 am: 01 Januar 2019, 19:33:32 »
moin,

fehlt ein 15 cm Kassematgeschütz unter Turm ''Anton''
Ja :MG: top  das ist aber nicht alles ..  :wink:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 960
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #561 am: 02 Januar 2019, 14:28:31 »
Hallo,

die Landratte versuchts mal ... nachdem SMS Kaiser nicht festliegt (kein Anker geworfen, nicht an der Pier und eine ganz kleine Bugwelle), fehlt entweder ein Wimpel für die im Vordergrund fahrenden Boote (wo sollst du fahren) und/oder die Ausleger für die Torpedoschutznetze dürften nicht im Wasser sein.

Grüße
Thommy
Schade, daß man einen Wein nicht streicheln kann
Kurt Tucholsky

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16503
  • Always look on the bright side of Life
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #562 am: 02 Januar 2019, 18:06:30 »
moin,

... nachdem SMS Kaiser nicht festliegt (kein Anker geworfen, nicht an der Pier und eine ganz kleine Bugwelle), ..
Guter Ansatz  top

.. fehlt entweder ein Wimpel für die im Vordergrund fahrenden Boote (wo sollst du fahren) und/oder die Ausleger für die Torpedoschutznetze dürften nicht im Wasser sein.
eher nein.
Die Schlepper/Ausflugsdampfer sind unabhängig, Kaiser kann denen nicht befehlen (außer einem Signal "Halten sie sich frei von mir") .. und die im Wasser schleifende Stange (Bootsmann!) gehört nicht zu einem Torpedoschutznetz, sondern ist eine "Backspier" für die daran festzumachenden Beiboote, die schon klar zum Fieren sind.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16503
  • Always look on the bright side of Life
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #563 am: 02 Januar 2019, 18:18:31 »
moin,

.. und was war mit der Lützow ?
Auflösung des "Schiffserkennungs"-Fehlers :
Vizeadimral Hipper wurde von Torpedoboot G 39 von der Lützow "abgeholt".
http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=12614
Das Bild zeigt aber ein Torpedoboot mit einer Kuhl zwischen Back und Brücke und dem vorderen Schornstein direkt hinter der Brücke - es kann also kein Germaniawerft-Boot sein.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4053
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #564 am: 03 Januar 2019, 07:02:18 »
ich versuchs noch mal.
Ich stelle mir vor, Kaiser ankert mit einem Bachbordanker. Dann müsste vorne die Gösch und am Heck die Kaiserliche Marine Flagge gesetzt werden.
Oder wie heißt das Ding ? Und wie ist das mit dem Ankerball ? Habe beim Boots- Führerschein gelernt, ab 15 m Länge ist der zu setzen, oder bringe ich da wieder was durcheinander, ist schon so lange her  ?
Es grüßt der Hastei

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16503
  • Always look on the bright side of Life
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #565 am: 03 Januar 2019, 10:45:22 »
moin, Hastei,

Ich stelle mir vor, Kaiser ankert mit einem Bachbordanker. Dann müsste vorne die Gösch und am Heck die Kaiserliche Marine Flagge gesetzt werden.
Leider nein.
Thommy hat schon richtig erkannt (man sieht auch eine minimale Bugwelle), daß der Kaiser noch fährt.

Der Fehler hängt bzw. flattert im Vortopp.

Der 2. (Zuviel-)Fehler ragt an Kaisers Steuerbordseite hervor.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2212
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #566 am: 03 Januar 2019, 10:56:47 »
Moin Urs,
meinst Du die Flagge "schwarz-weiß-rot" an der Steuerbordseite?
Die gehört da ja eigentlich auch nicht hin.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16503
  • Always look on the bright side of Life
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #567 am: 03 Januar 2019, 11:02:19 »
moin, Manfred,

meinst Du die Flagge "schwarz-weiß-rot" an der Steuerbordseite?
Nein.
Wenn ich es richtig sehe, weht schwarz-weiß-rot an der Mastspitze des brasilianischen Schleppers.

Geuscht wird x im Vortopp ganz oben.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2212
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #568 am: 03 Januar 2019, 11:12:09 »
ganz oben im Vortopp weht die Flagge Brasiliens als Gastlandflagge wenn ich das richtig erkennen kann.
Wenn es denn die Gastlandflagge ist, dann gehört sie an die Steuerbordseite gesetzt und nicht im Topp.

Manfred Heinken

Offline Götz von Berlichingen

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1181
Re: Schiffserkennungs – Quiz
« Antwort #569 am: 03 Januar 2019, 11:31:47 »
Der 2. (Zuviel-)Fehler ragt an Kaisers Steuerbordseite hervor.

Ich tippe auf das Ladegerüst vor Turm A, das zur Torpedoübernahme diente. Da das Schiff noch Fahrt macht und außerdem in Brasilien im Frieden vermutlich keine Torpedos übernommen wurden, drängt sich der Verdacht auf, daß der Maler ein Foto, das das Schiff in Kiel oder Wilhelmshaven zeigte, als Vorlage benutzte.
»Jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich.«  Arthur Schopenhauer