collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Goggle Übersetzungen  (Gelesen 916 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5603
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Goggle Übersetzungen
« am: 04 August 2006, 17:23:10 »
“Googlesisch” oder "Googelisch" – Der Google Übersetzer

Natürlich sind die automatischen Übersetzungsprogramme im Internet eine grosse und wichtige Hilfe und sie werden immer besser.  Sie sind beinah immer verblüffent gut.  Nachdem ein Deutschsprecher eine englische Nachricht sandte, dass sein Schiffsmodell keine Markierung auf dem “soil” (Boden, Gartenerde) hat, entschloss ich mich das “Googlesische” auf einfache nautische Wörter nachzuprüfen, und fand dabei heraus, dass die Deutsch-Englischen und Englisch-Deutschen Google-Lexika nicht gegenseitig gleich sind.

Ich benutzte 28 allgemein bekannte nautische Wörter wechselseitig.  Vom Englischen aufs Deutsche: 61% richtig, 10% beinah richtig, 29% falsch.  Vom Deutschen aufs Englische: 42% richtig, 26% beinah richtig, 32% falsch. 

Hier sind einige Beispiele:

“Boden” wurde “soil”, wie in Gartenerde; hingegen wurde “bottom”  richtig auf “Unterseite” übersetzt.

z.B., das deutsche Wort “Takelung” war unübersetzbar, aber das Englische “rigging” wurde sofort richtig als “Takelung” umgewandelt; “Poller” kam als “more poller” (mehr poller) heraus und für das Englische Wort “bollard” wurde kein “Poller” gefunden; für “Fockmast” war kein Wort vorhanden, aber “foremast” wurde richtig auf “Fockmast” übersetzt.  Das Englische “stem” und das Deutsche “Steven” waren beiderseitig abwesend.  “Bug” kam heraus als “nose” (Nase) und “Heck als “tail” (Schweif, Schwanz, Ende) und das war nah genug. 

Das englische Wort “bow” (“bau”, Bug) wurde “Bogen” (“boou”, bow) (beide sind im Englischen gleich geschrieben, aber verschieden ausgesprochen); aber “stern” wurde richtig “Heck”.  “Hawse pipe” wurde “hawse rohr”, jedoch “Ankerklüse” kam richtig als “hawse pipe” heraus. 

Wenn man die richtigen und beinah richtigen Worte zusammenrechnet, ist ungefähr 70% verständlich, aber nicht bi-direktional.  Das ist wirklich ziemlich gut.



“Googlese” - the Google Translator

Obviously, it is great and indispensable to have automatic translation programs available  on the Internet, and they are getting better all the time. They are surprisingly good most of the time.   After a German speaker sent an English message that there is no number on the “soil” of the ship model, I decided to check “Googlese” for common nautical terms, and I found that the German-English and English-German Google dictionaries are not reciprocal. 

I used 28 common nautical words both ways. From English to German:  61% correct, 10% close, and 29% false.  From German to English: 42% correct, 26% close, 32% false

 Here are some examples:

“Boden” becomes “soil”, as in gardening soil; however, “bottom” is “Unterseite” (underside) and that is what was meant, when there was no marking on the bottom of the model.

 For example, the German word “Takelung” could not be translated at all, but “rigging” came out as “Takelung”; “Poller” came out as “more poller”, but “bollard” was untranslatable in reverse, too; “Fockmast” was untranslatable, but “foremast” came out “Fockmast”.  “Stem” vs. “Steven”  was a reciprocal zero.  “Bug” came out “nose”, “Heck” was “tail” and that was close enough. 

The English word “bow” came out as “Bogen” (bow as in archery), but “stern” came out as “Heck”. “Hawse pipe” became “hawse rohr” (“Rohr” is “pipe”); yet, “Ankerklüse” did come out correctly as “hawse pipe”

If you total the correct and close answers, about 70% is understandable, although it is not bi-directional.  I think that the system is surprisingly good. 


Wörterliste - Word List 

Anker   anchor
Ankerklüse   hawse pipe
Boden   bottom
Breite   width
Brücke   bridge
Bug   bow
Bullauge   porthole
Deck   deck
Entfernungsmesser   rangefinder
Flaggenstock   flagstaff
Fock   forecastle
Fockmast   foremast
Hauptmast   main mast
Heck   stern
Kanone   cannon
Länge über alles   length over all
Lüfter   ventilator
Luke   hatch
Massstab   scale
Poller   bollard
Rauchfang   chimney
Reling   railing
Rettungsboot   lifeboat
Schanze   poop
Schiffsrumpf   hull
Schornstein   funnel
Steven   stem
Takelung   rigging
Wasserlinie   waterline
   
   

Ulrich Rudofsky