Flotten der Welt > Königlich-Preußische Marine und früher

Quellen

(1/3) > >>

AvM:
Ich suche so ein Buch (89 Seiten)

DIE ANFÄNGE DER PREUßISCHEN KRIEGSMARINE IN STETTIN,

Kann als Kopie sein.

avm

karli1:
Hallo,
schau mal und zu den Buch:"DIE ANFÄNGE DER PREUßISCHEN KRIEGSMARINE IN STETTIN"
 in die Bibliothek- Fernleihe.
Der Hessische Bibliotheksverband führt das Buch.
Gruß
karli1

AvM:
ich habe gerade bekommen

Schiffspläne DTMB (Historisches Archiv)

im Anhang finden Sie eine Überblicksliste der Technischen Pläne zum Bereich Schifffahrt aus unserem Bestand.
Die Datenbank ist leider noch nicht online recherchierbar.

leider außer AMAZONE, keine Pläne von signifikanten Kriegsschiffen
aber ein Paar Pläne , die interessant sein könnten.

Titel   Zeichnung einer Fregatte von 40 Kanonen
Beschreibung Seitenriß, Spantenriß, Linienriß, Wertetafel
Datierung von: 20.09.1831
Haussystematik: 4.1.2 Fregatte
l. Num.:  X 0077

Titel: Zeichnung zu einer Kanonen-Schaloupe, vorne mit einer 60pfündigen 19 Schiffspfund schweren
Bomben-Kanone und hinten mit einer 24pfündigen 15 Schiffspfund schweren Kanone auf drehender
Rahm-Lafette, bewaffnet
Beschreibung: Spantenriß
Datierung von: 01.01.1905
Haussystematik 4.1.2 Kanonen-Schaluppe
l. Num. D 0074

AvM:
Mehr von DTMB


--- Zitat ---Es sind in Tat in der Tat etwa 70 Klawitter Pläne in unserem Bestand. In der Fundstellenübersicht können nur 5 Datenbankfelder ausgedruckt werden. Ein Beispiel für eine vollständigere Verzeichnung finden Sie im Anhang.

Sie können gerne bei uns vor Ort recherchieren. Wir haben Di, Mi, Do von 10.00 bis 17.15 Uhr, Fr 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.
--- Ende Zitat ---

AvM:
"Marine-Verordnungs-Blatt"

Gibt es irgenwo on-line?
Oder jemand hat Kopien?
Ich werde sehr Dankbar.

Grüße

AvM

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln