Flotten der Welt > Royal Navy - U-Boote

Britische U-Boote sollen neue Navigationssysteme bekommen.

<< < (2/4) > >>

Tostan:

--- Zitat von: der erste am 09 Juni 2014, 19:09:27 ---Tolle Sache. Also gibt es erst britische U-Boote seit es GPS gibt?
--- Ende Zitat ---

Der Witz ist doch, dass GPS nicht funktioniert - nicht unter Wasser. Die Sonne und die Sterne sieht man da auch nicht. Die meisten Funkfrequenzen sind auch "tot" (außer teilweise VLF/ELF). Am Grund kann man sich auch nicht orientieren, zumindest nicht ohne sich zu verraten(aktives Sonar). Da bleibt nicht mehr viel übrig wonach man navigieren kann. 1km nach 24h ist da schon richtig gut, 1m ist wirklich extrem!

Erstaunlich, das so was veröffentlicht wird und nicht unter Ultra Top Secret läuft! Also schon allein die Nachricht, dass man daran arbeitet und dass die eigenen U-Boote demnächst so genau navigieren können.

Elektroheizer:

--- Zitat von: The Voice am 09 Juni 2014, 19:04:33 ---Ganz verstehe ich immer noch nicht, wie dieses System die Strömung und den daraus resultierenden Versatz berechnen soll?

--- Ende Zitat ---
Wenn ich das richtig verstehe, funktioniert das wie eine Art Trägheitsnavigationssystem auf atomarer Ebene. Ob die Ortsveränderung durch Strömung oder Eigenantrieb erfolgt, sollte dabei keine Rolle spielen. Erklären kann ich das aber überhaupt nicht, Quantenmechanik, das ist einige Größenordnungen zu hoch für mich.

olpe:
Hallo,

--- Zitat von: Tostan am 09 Juni 2014, 22:38:55 ---Der Witz ist doch, dass GPS nicht funktioniert - nicht unter Wasser

--- Ende Zitat ---
... moderne U-Boote haben in ihren Kommunikations-Schleppantennen auch GPS-Empfänger ... siehe beispielhaft:

* franz. NEIREIDES I
* franz. NEIREIDES II

--- Zitat von: Elektroheizer am 09 Juni 2014, 23:10:46 ---Wenn ich das richtig verstehe, funktioniert das wie eine Art Trägheitsnavigationssystem auf atomarer Ebene

--- Ende Zitat ---
... das erscheint mir auch so, nur eben deutlich genauer ... In Sachen Genauigkeit war (und ist wohl bis Dato) ein INS-System (inertiales Navigationssystem) mit Laserkreisel 'gehobener Standard' ...
Grüsse
OLPE


Albatros:

--- Zitat von: Elektroheizer am 09 Juni 2014, 10:29:14 ---Naja, deutsche Minensucher schaffen das auch so...  :MV:

--- Ende Zitat ---

Hattest du dies hier dabei im Sinn...... :MZ:

http://www.bordhunde.de/assets/images/auto_generated_images/a_minenjaeger_groemitz02.jpg

 :MG:

Manfred

Elektroheizer:
Den meinte ich, Manfred  :O/Y

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln