Flotten der Welt > Royal Navy - U-Boote

Britische U-Boote sollen neue Navigationssysteme bekommen.

(1/4) > >>

Albatros:
War die Navigation unter Wasser, also ohne GPS, nach 24 Stunden auf einen Kilometer genau , soll dies mit dem neuen System bei einem Meter liegen.

http://www.golem.de/news/navigation-britische-u-boote-sollen-quantennavigation-bekommen-1405-106496.html

 :MG:

Manfred

Baunummer 509:
Is super, dann rasseln sie auch nicht mehr so oft auf irgendwelche Felsen  top

Elektroheizer:
Naja, deutsche Minensucher schaffen das auch so...  :MV:

The Voice:
Moin!
Ganz verstehe ich immer noch nicht, wie dieses System die Strömung und den daraus resultierenden Versatz berechnen soll?  :|

Gruß: Uwe

der erste:
Tolle Sache. Also gibt es erst britische U-Boote seit es GPS gibt? Wie haben die denn vorher navigiert? Ach so, wahrscheinlich mit Hilfe von Felsen. :O/Y :-D

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln