collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?  (Gelesen 8145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JohnT

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 53
Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« am: 16 März 2014, 10:10:26 »
Moi
Den Ich nict weiss ob die foto ein mini u-boot oder etwas anderes sind.





Gruss
/John

Sorry for my abuse of the German language

Offline der erste

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1474
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #1 am: 16 März 2014, 11:03:57 »
Könntest Du das Bild etwas kleiner einstellen, damit man auch das Trägerschiff erkennt? Ist das eventuell ein Landungsschiff?

Offline Schorsch

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1635
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #2 am: 16 März 2014, 15:54:47 »
Hallo zusammen,

ich habe das fragliche Bild 'mal etwas geradegezogen. Imho ist das Objekt an den Davits auf keinen Fall ein U-Boot, was es aber stattdessen darstellt, weiß ich leider auch nicht zu sagen.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'

Berühmte letzte Worte: „Präzision und Timing sind das A und O beim Dynamit-Fischen…“

Offline der erste

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1474
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #3 am: 16 März 2014, 16:10:22 »
Woher kommt denn das Bild überhaupt? Vielleicht kann man anhand des Trägerschiffes erkennen, wozu es dient.

Offline bodrog

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1537
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #4 am: 16 März 2014, 16:14:12 »
Warum nicht Tiefsee-U-Boot älteres Model (sieht etwas nach Archimede aus)? - so, wie es in den Klammern verstaut ist... - ist aber nur Spekulation

Offline JohnT

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 53
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #5 am: 16 März 2014, 20:54:50 »
Könntest Du das Bild etwas kleiner einstellen, damit man auch das Trägerschiff erkennt? Ist das eventuell ein Landungsschiff?

Leder kein andere Bild.
Es is von Schwediche TV
http://www.svtplay.se/klipp/284363/u-batslaget-1983

Und Ja, eventuellt ein Landungsshiff

Offline Kaschube_29

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 984
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #6 am: 16 März 2014, 20:56:42 »
Moin Moin,

für mich ist das ein Hohlstabräumgerät an Bord eines Landungsschiffs der "Polnocny"-Klasse.


Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

Offline Signalmaat 344

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #7 am: 06 Februar 2015, 07:28:51 »
Wozu trägt ein Landungsschiff ein HFG !!??
Völlig unlogisch .

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1000
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #8 am: 06 Februar 2015, 07:59:09 »
Weil im Landungsbereich Minien liegen könnten? Und man am besten möglichst viele Schiffe hat die diese auch räumen können?
Vielleicht sollen die Schiffe ja etwas Multifunktional sein?

Unnlogisch ist das für mich nicht.

Grüße
Johannes

Offline Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1489
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline Signalmaat 344

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #10 am: 06 Februar 2015, 09:50:47 »
Weil im Landungsbereich Minien liegen könnten? Und man am besten möglichst viele Schiffe hat die diese auch räumen können?
Vielleicht sollen die Schiffe ja etwas Multifunktional sein?

Unnlogisch ist das für mich nicht.

Grüße
Johannes

Johannes , bevor die Landungsschiffe operieren sind vorher die Minensucher im Einsatz .
Den Landungsschiffen fehlt für solche Spezialaufgaben die notwendige Ausrüstung für die Minenjagd und Minenbekämpfung .  Was nützt die ein HFG ???  Da müssten schon mindestens 3 an Bord sein .

Offline Signalmaat 344

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #11 am: 06 Februar 2015, 10:16:39 »
http://whv-maritim.blogspot.de/2006/11/ein-paar-ltere-fotos-3.html
bildlink seehund
http://photos1.blogger.com/blogger/1257/2752/1600/alt11.jpg


Sieht dem Seehund zwar sehr ähnlich , ist aber keiner .
Weiterhin glaube ich auch nicht an ein Landungsschiff der Polnocny"-Klasse da diese am Oberdeck keine Davidshaken hat .
Soweit ich mich erinnere hatte die polnische Marine keinen Minensucher mit " Seeehunden "

Offline Signalmaat 344

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #12 am: 06 Februar 2015, 10:26:58 »
Hohlstabräumgeräte sind nur für Magnetminen geeignet und nicht zum räumen von Ankertauminen .
Solche werden vorzugsweise beim Verminen von Küstenvorfeldern genutzt .

Offline der erste

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1474
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #13 am: 06 Februar 2015, 10:49:51 »
Die Landungsschiffe haben eigentlich Gassensprenggeräte an Bord, mit denen Gassen in die eventuell befindlichen Minenfelder im voraus liegenden Bereich gesprengt werden. Für mich sieht das Teil wie eine Bilgenwasserschute aus. Unsere sahen damals so ähnlich aus. Vielleicht wird die hier mangels anderer Möglichkeiten von A nach B transportiert.

Offline 2M3

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 606
Re: Was ist das, U-boot oder Hohlstabfernräumgerät ?
« Antwort #14 am: 06 Februar 2015, 17:33:32 »
Moin Moin,

für mich ist das ein Hohlstabräumgerät an Bord eines Landungsschiffs der "Polnocny"-Klasse.


Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

Gegen Polnocny-Klasse spricht mMn der seitliche Wulst auf Oberdeckhöhe. Den habe ich auf im www verfügbaren Fotos bisher noch nicht gesehen. Was könnten die Fässer in den seitlichen Halterungen darstellen? Haben Ähnlichkeit mit Wabo oder Nebelfässern.

@Signalmaat 344
Zitat
Weiterhin glaube ich auch nicht an ein Landungsschiff der Polnocny"-Klasse da diese am Oberdeck keine Davidshaken hat .
Soweit ich mich erinnere hatte die polnische Marine keinen Minensucher mit " Seeehunden "
Muss kein Pole sein, da die Polnocny-Klasse ein Exportschlager war. Allein die Sowjets bekamen 68 Einheiten, siehe --> russische WIKI

Gruss Frank
Flottenschule Parow 78-79, Ausbildung Ari-leicht, 25mm 2M3/M110 und 30mm AK-230, 79-82 Ari-Maat 1. MSR Abteilung/1. Flottille Peenemünde auf Proj. 89.2 MSR-lang/Kondor-II