collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ADAMANTIOS  (Gelesen 2297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7455
Verl.-Griechenl.-Datensatz: ADAMANTIOS
« am: 11 Februar 2014, 11:44:07 »
Hallo Dimitri,

zur ADAMANTIOS noch etwas

20.06.1940 Durch die deutsche Luftwaffe angegriffen und mit Bomben getroffen.
21.06.1940 Südseite Il de Re auf Strand gesetzt
03.12.1941 Von der Hafenüberwachungsstelle La Rochelle zur Prise erklärt.
12.11.1942 Vom Prisenhof Hamburg zur Verwendung frei gegeben ( geht an Kriegsmarinebauamt La Pallice )
15.01.1943 Wrack als gute Prise eingezogen.

Wrack ist zu stark versandet und wird daher bis zur Wasserlinie von der KM abgewrackt.
Ich habe hier ein Foto welche die ADAMANTIOS zeigen soll.

Gruß

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Dimitris Galon

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 691
    • Verluste der griechischen Marine im Zweiten Weltkrieg
Re: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ADAMANTIOS
« Antwort #1 am: 11 Februar 2014, 11:49:38 »
Vielen herzlichen Dank Theo sowohl für die weitere Informationen als auch für das ungewöhnliche Foto! top

Gruß
DG

Offline Dimitris Galon

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 691
    • Verluste der griechischen Marine im Zweiten Weltkrieg
Re: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ADAMANTIOS
« Antwort #2 am: 11 Februar 2014, 11:59:17 »
Ich habe hier ein Foto welche die ADAMANTIOS zeigen soll.

Das Signal des Reeders am Schornstein scheint identisch mit dem folgenden Foto zu sein.

http://historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/bilder/index.php?bild=VG_adamantios_1.jpg&ftyp=verluste_griechenland&id=122

Gruß
DG 

Online TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7455
Re: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ADAMANTIOS
« Antwort #3 am: 12 Februar 2014, 00:36:18 »
Hallo DG,

ich stelle natürlich eine oder beide Aufnahme z.V.
@ Thorsten

Wenn ich die Fotos noch einmal direkt senden soll bitte Nachricht.

Gruß

Theo

...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20282
  • Carpe Diem!
Re: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ADAMANTIOS
« Antwort #4 am: 12 Februar 2014, 00:37:45 »
Ich hatte sie bisher nicht genommen, weil Du geschrieben hast: "...zeigen soll."

Also ist es sicher die Adamantios?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Dimitris Galon

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 691
    • Verluste der griechischen Marine im Zweiten Weltkrieg
Re: Verl.-Griechenl.-Datensatz: ADAMANTIOS
« Antwort #5 am: 12 Februar 2014, 10:44:51 »
@ TD

Vielen Dank Theo  top

Also ist es sicher die Adamantios?

„Sicher“ ist ein heikles Wort Thorsten  :-)

Sagen wir so: Es ist mit ganz große Wahrscheinlichkeit die ADAMANTIOS.
Außerdem wir können das Foto immer entfernen falls in der Zukunft das Gegenteil bewiesen wird.

Herzlichen Gruß in die Runde
DG